Hausgeschichten PR-Anzeige

Turm auf Papier

Architekten-Erbe übergab Stadt Fernsehturm-Pläne
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Carsten Kollmann, dessen Vater Günther Kollmann der Architekt des Schweriner Fernsehturms war, hat dem Stadtarchiv Fotos und Architekturzeichnungen aus dem Nachlass seines 1993 verstorbenen Vaters übergeben. „Ich freue mich, dass die Geschichte und das Werk meines Vaters in Schwerin auf so ein großes Interesse gestoßen sind“, sagte er bei der Übergabe an Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow.

Jörg Moll vom Schweriner Stadtarchiv freut sich über die Originalquellen: „Wir haben in unserem Archiv zwar Baupläne von Schweriner Schloss, aber keine vom denkmalgeschützten Fernsehturm.“ Jetzt schon.

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.fernsehturm-schwerin.de