Wirtschaft PR-Anzeige

Kundenwünsche im Mittelpunkt

Commerzbank Schwerin: verlängerte Öffnungszeiten für beste Beratung von Mensch zu Mensch
Filialdirektor Wolfgang Schröder (r.) und seine Mitarbeiter Foto: SN live
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Wolfgang Schröder, Filialdirektor der Opens external link in new windowCommerzbank Schwerin, weiß, was Bankkunden wichtig ist: „eine fundierte Finanzberatung, die tatsächlich auf die Wünsche der Kunden eingeht und dabei ihre persönliche Situation berücksichtigt“. Er erläutert: „Bei uns erhalten Kunden auch weiterhin mit unserem Kundenkompass nachweislich beste Beratung. Wir setzen dabei in jedem Gespräch ganz bewusst auf anschließende Weiterempfehlungen. Das wirkt: Wir gewinnen von Monat zu Monat neue Kunden hinzu. Das liegt auch an unserem kostenlosen Girokonto mit Startguthaben von derzeit 100 Euro und Zufriedenheitsgarantie. Das wird besonders stark nachgefragt.“

Ganz aktuell hat die Commerzbank Schwerin zudem ihre Öffnungszeiten den Kundenwünschen angepasst.Die Filiale in der Schloßstraße ist nun montags bis donnerstags von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr sowie freitags von 9 bis 14 Uhr für die Kunden da. Termine können auch außerhalb dieser Öffnungszeiten vereinbart werden.Besonders interessant ist nicht nur für Schweriner Kunden eine Geldanlage, die auch bei extrem niedrigen Zinsen noch einen Ertrag abwirft. „Diese bieten wir mit dem Commerzbank Anlage-Doppel jetzt an. Das Commerzbank Anlage-Doppel besteht aus einer Commerzbank Festzinsanleihe mit einem Jahr Laufzeit und einem Kupon von 1,5 Prozent per anno bei gleichzeitigem Erwerb von mindestens einem der von uns ausgewählten fünf Top-Investmentfonds beziehungsweise dem Neuabschluss eines Allianz-Schatzbriefs“, erläutert Schröder. Und abschließend sagt er: „Geldangelegenheiten sind Vertrauenssache. Wir setzen daher auf den regelmäßigen persönlichen Kontakt. Der Kern hierfür ist eine Top-Beratung mit gleichbleibend hoher Qualität – sei es nun zur Geldanlage, zur Finanzierung einer Immobilie oder zur Altersabsicherung.“