Wirtschaft PR-Anzeige

Gaumenschmaus für die Festtafel

Jetzt den Braten bei der Landpute bestellen
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Lecker Weihnachten: Wenn die Kerzen auf der festlich gedeckten Tafel angezündet werden, die Gläser blinken und der Weihnachtsbraten duftet, ist das für viele einer der schönsten Momente des Festes. Was liegt da näher, als auch den Weihnachtsbraten zu einem Höhepunkt zu machen?

Die Bio-Waldlandpute von der Mecklenburger Landpute ist dafür die richtige Wahl: Die Tiere wachsen in einem großen Areal auf, das zum Teil aus Wald besteht. Dank dieser natürlichen Aufzucht hat das Fleisch eine besondere Qualität und einen einzigartigen Geschmack. Jahrelange Erfahrungen und der Respekt vor den Tieren prägen auch Verarbeitung und Versand. Und ein regionales Produkt ist die Bio-Waldlandpute außerdem.

Bei diesem Premium-Weihnachtsbraten empfiehlt sich natürlich die Vorbestellung. Gleiches gilt auch für Weihnachtspute und Weihnachtsgans aus Freilandhaltung, die ebenfalls im Angebot der Mecklenburger Landpute sind. Bestellvordrucke sind in den Filialen erhältlich – einfach ausfüllen und schon im November ein weihnachtliches Highlight klarmachen. Denn Weihnachtsbraten von der Mecklenburger Landpute stehen seit 30 Jahren für Qualität aus Meisterhand.

Übrigens eignet sich die Mecklenburger Landpute auch zum Verschenken. Präsentkörbe in sieben Variationen stehen dafür zur Verfügung. Ein absolutes Highlight ist zum Beispiel der „Außergewöhnliche“, in dem das Beste aus dem Sortiment steckt – von geräucherter Hähnchenbrust und verschiedene Sorten Schinken über Eierlikör und Paté bis hin zu Salami, Leberwurst und Gewürzsalzen. Das wird ein Fest für die ganze Familie.