Wirtschaft

Eine große Freude für kranke Kinder

Edeka Nötzelmann spendete an Förderverein
Prof. Dr. Peter Clemens (M.) nahm die Spende von den Edeka-Mitarbeitern Sandra Meißner und Jan Graf entgegen. Auch die beiden Erzieher Petra Boddin und David Winkler von der Kinderklinik freuten sich darüber.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Der Markt Edeka Nötzelmann (im Schlosspark-Center) spendete dem Förderverein „Kinder in der Kinderklinik“ 900 Euro in bar plus eine große Kiste mit Saft und Süßigkeiten zum Nikolaustag. Der Vereinsvorsitzende Prof. Dr. Peter Clemens nahm die Spende im Spielzimmer der Schweriner Klinik entgegen.

Das Geld wurde bei einer Leergutbon-Aktion gesammelt: Viele Edeka-Nötzelmann-Kunden warfen ihre Leergutbons in eine Spendenbox neben dem Leergutautomaten.