Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Liebe ist schön – mit Sicherheit

AOK Nordost zeigte in Schwerin Vorsorge-Ausstellung, neues Seminar für Schüler
Sebastian Witt von der Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit und Aufklärung in Westmecklenburg führte humorvoll, aber sachkundig durch die Ausstellung. Foto: S. Krieg
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

„Liebe – aber sicher!“ heißt ein neues Seminar für Schüler der Klassenstufen 10 bis 13, das die Opens external link in new windowAOK derzeit anbietet. Es geht darin um Schutz und Sicherheit beim Sexualkontakt. Den Teilnehmern werden die gängigsten Verhütungsmittel vorgestellt, wobei der „Verhütungskoffer“ eine praktische Hilfe ist, den Mädchen und Jungen erste Berührungsängste zu nehmen.
Auf lockere, aber fundierte Art wird gezeigt, welche Verhütungsmittel außer Kondom und Pille es noch gibt. Zudem wird über sexuell übertragbare Krankheiten aufgeklärt.
Seminarbuchung bitte unter Telefon 08?00?/?26?50?80?-4?10?44.

Ausstellung zur Vorsorge

Mit ganz ähnlichen Themen befasste sich die Ausstellung „Mit Sicherheit Liebe(n) – nimm die Gesundheit in deine Hand“, die kürzlich bei der AOK Nordost in Schwerin zu sehen war.
Die Gesundheitskasse lud gemeinsam mit dem Fachdienst Öffentlicher Gesundheitsdienst und der Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit und Aufklärung Nordwestmecklenburg In­ter­es­sen­ten dazu ein, sich unter anderem über moderne Verhütung sowie Vorsorge zu informieren.
Die Schweriner AOK-Niederlassungsleiterin Katrin Stancák sagt dazu: „Die Aufklärung über notwendige Vorsorgeuntersuchungen ist für uns als Gesundheitskasse ein zentrales Thema. Denn mit der richtigen Vorsorge kann jeder Einzelne selbst viel zu seiner Gesundheit beitragen.“
Bestandteil der Ausstellung waren auch Vorträge, ein Workshop und die „Love Lounge“, in der sich die Besucher individuell beraten lassen konnten. Zur Gesamtveranstaltung „Mit Sicherheit Liebe(n) – nimm die Gesundheit in deine Hand“ gehörte außerdem ein Vorsorgetag mit Fachärzten.