Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

AOK sorgte für Bewegung auf der Buga 2009

Mitmach-Angebote und Sportpromis begeisterten die Besucher
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Fast 2 Millionen Menschen erlebten die Bundesgartenschau 2009 in Schwerin. Auch das Thema Gesundheit fehlte nicht. Die AOK war als einzige Krankenkasse partner der BUGA und begeisterte mit vielen Angeboten Alt und Jung für eine gesunde Lebensweise. Silvia Seelig, Unternehmensbereichsleiterin Markt bei der AOK Mecklenburg- Vorpommern, zieht für SCHWERIN LIVE Bilanz.

Warum engagierte sich die Gesundheitskasse auf der Bundesgartenschau?

Gesundheit, Natur und Umwelt gehören einfach zusammen. Als Gesundheitskasse für Mecklenburg- Vorpommern beteiligten wir uns deshalb als Partner an vielen Veranstaltungen und Aktionen. Zum Beispiel am Kinderumwelttag und an den BUGA-Thementagen „Sport und Gesundheit“. Mit verschiedenen Mitmach-Angeboten wollten wir praktische Anregungen für einen gesunden Alltag geben.

Was kam bei den Besuchern am besten an?

Vom Nordic Walking bis zur gesunden Ernährung war alles dabei. Unser Stand war immer wieder ein Magnet für alle, die sich gern bewegen. Unsere Sportexperten berieten in Sachen Freizeitsport und gaben Trainingstipps.

Wie bleibt man fit?

Unter dem Motto „Aktiv sein mit der AOK“ zeigten die AOK- Gesundheitsberater auf der Bühne, wie man am besten fit bleibt. Ein echtes Highlight war der AOK-Fahrradtag im Mai. Mit Unterstützung von Bahnradweltmeister Stefan Nimke konnten wir viele Leute ansprechen und für mehr Bewegung motivieren. Klar, dass Stefan auch viele Autogramme geben musste.

Für Kinder war auch jede Menge dabei....

Die Kindergesundheit liegt uns als Gesundheitskasse besonders am Herzen. Im August gab es deshalb Tipps für die Einschulung und für ein gesundes Schulfrühstück. Wir wollten damit vor allem junge Familien ansprechen. Highlight war im September das Kindertheater „Henrietta in Fructonia“. Die Schweriner Kinder erlebten Henrietta und ihre Freunde bereits zum zweiten Mal. Die Resonanz war überwältigend.

Tausende Kinder

Was heißt das?

Mehr als 8.000 Kinder folgten unserer Einladung zu „Henrietta in Fructonia“. Zusätzlich zum Theaterstück erwartete die Kinder eine bunte Zirkuswelt mit tollem Begleitprogramm. Die Kinder konnten Zirkus live erleben und sich in Jonglage, Clownerie und Akrobatik üben. Für die Kids war alles kostenfrei. Noch heute erreichen uns begeisterte Anrufe von Schulen und Eltern und natürlich auch die Nachfrage, ob der Kinderzirkus im nächsten Jahr wieder in Schwerin Station macht.

AOK IN SCHWERIN

Schwerin-Mitte
Goethestraße 105
19053 Schwerin

Schwerin/ Großer Dreesch

Am Grünen Tal 50
19063 Schwerin

MAIL:

service@mv.aok.de

TELEFON

Rund um die Uhr am AOKServicetelefon für Privatkunden

01802 590 590 –0*

sowie an der Servicehotline für Arbeitgeber

01802 590 590 –1818*

(* 6 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk:

abweichende Tarife)