Bauen PR-Anzeige

Perfektes Bad dank Palette CAD

Kerafyr in Görries plant Bäder nach Kundenwunsch dreidimensional
Raumklima und Materialanmutung schon am Computer einschätzen zu können erspart böse Überraschungen und Kosten.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Das Bad ist ein wichtiger Lebensraum. Und inzwischen einer, der nicht nur sauber und hygienisch wirken, sondern auch ansprechend und schön sein soll. Umso wichtiger wird die richtige Planung des neuen Bades.

Der Weg ins Badstudio bringt da jedoch erst einmal noch mehr Verunsicherung: Welche Fliesen, welches Dekor, welche Größe, welche Farbe passt in mein Bad? Die Auswahl ist einfach zu groß.

Bettina Godow und Janett Kowalke  von Kerafyr können ihre Kunden da sehr gut unterstützen. Neben den eigenen Musterkojen sowie denen des Fachgroßhändlers Wesemeyer in Schwerin-Süd zeigen sie ihren Kunden per Computer, was alles möglich ist. Und das ganz  ohne  Schmutz, Lärm oder teure Fehlkäufe. Einzig der Grundriss des Raumes ist nötig sowie die Lage aller Sanitärmöbel, Fenster und Türen.

Bettina Godow, die mit ihrer Kollegin wöchentlich zwei Bäder nach Kundenwunsch plant,  nennt als wichtigsten Vorteil dieser virtuellen Badplanungen, die beim Kauf der Fliesen für den Kunden kostenfrei erstellt werden, die realitätsnahe Darstellung der künftigen Einrichtung des Badezimmers. So können die verschiedensten Gestaltungsmöglichkeiten ausprobiert werden. „Fast jede Fliese ist darstellbar“, betont sie. „Außerdem können die vorhandenen Sanitärobjekte originalgetreu eingefügt werden.“

Mit Hilfe des Planungsprogramms können die Kunden auch schauen, wie die aktuellen Trends in ihrem künftigen Bad wirken. So wird heute niedriger gefliest als gewohnt oder gar nur rund um Waschbecken, Wanne, Dusche und WC. Gern werden großformatige Fliesen gewählt, die von Holz- oder Natursteinoberflächen nicht mehr zu unterscheiden sind.

Die fertigen Planungen stellen die Kerafyr-Mitarbeiter dann dem Bauherrn oder den Fliesenlegern als Vorlagen zur Verfügung.            

KERAFYR
Teichert & Kiehle GbR

Am Fasanenhof 3
19061 Schwerin-Görries
Telefon: 0385-6364947
Mail: info@kerafyr.de
www.kerafyr.de