Bauen PR-Anzeige

Große Naturstein-Ausstellung

Baufachzentrum Holthusen mit umfangreicher Auswahl individueller Baumaterialien
Gestartet wird auch in diesem Jahr am Bertha-Klingberg-Platz. Foto: KKH
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Rund 400 Tonnen Natursteine hat das Baufachzentrum Holthusen vorrätig. Jetzt kann das gesamte Sortiment in einer neuen Ausstellung besichtigt werden. Das Gelände ist sogar dann geöffnet, wenn das Zentrum selbst geschlossen ist. Der Holthusener Niederlassungsleiter Dietmar Wulf sagt: „Viele Kunden, die tagsüber beschäftigt sind, können sich auf diese Art nun abends oder am Wochenende in Ruhe umschauen.“Während der Öffnungszeiten kümmern sich die Mitarbeiter um die Interessenten und deren Vorhaben, sie nehmen sich dabei alle Zeit, die nötig ist.Zum Baufachzentrum fahren überwiegend Geschäftskunden aus dem Garten- und Landschaftsbau, die dann wiederum ihre Kunden mitbringen, um gemeinsam die passenden  Gehwegplatten, Mauersteine, Granitstufen und so weiter auszuwählen. Privatleute  können aber auch allein kommen.Wulf hat festgestellt: „Kunden, die bereits Steine in Hof und Garten verlegt haben, sowie Neukunden greifen inzwischen zu hochwertigen Produkten, wobei sie auch Wert auf Individualität legen.  Natursteine bilden da die perfekte Wahl: Sie sind von hoher Qualität und vielfältig in Form, Farbe und Beschaffenheit.“  Den Ansprüchen der Kunden wird das Baufachzentrum nun gerecht. Alle Natursteine, die dort angeboten werden, lassen sich zudem immer wieder nachbestellen, so können die Bauherren Haus, Hof und Garten nach und nach weiter gestalten oder umgestalten. Die Steine werden nach der Bestellung direkt zum gewünschten Termin auf die Baustelle geliefert.

Das Baufachzentrum Holthusen ist montags bis freitags von 6.30 bis 18 Uhr geöffnet sowie jeden Sonnabend von 8 bis 12 Uhr.