Wirtschaft PR-Anzeige

Waffelwerft versüßt Spaziergang

Snackhafen an der Weissen Flotte bietet süße Leckerbissen für unterwegs an
Waffelhunger? In der Waffelwerft Schwerin gibt's Hilfe?
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Mmh, dieser Duft. Süß und verführerisch weht er vom Schweriner See auf die Promenade und zieht wie ein unsichtbares Band an die Wasserkante. Dorthin, wo seit wenigen Tagen die Waffelwerft mit ihren süßen Spezialitäten lockt.

Wie der Name schon sagt, dreht sich dort alles um das zwischen heißen Eisen in Form gebrachte Gebäck. Belgische Waffeln, Waffel-Pommes, Waffel am Stiel und die allseits beliebten Herzwaffeln stehen auf der Karte.
Die belgische Variante ist ein absoluter Klassiker - und auch etwas für den größeren Hunger. Die süßen Rechtecke mit den wabenartigen Vertiefungen werden warm mit verschiedenen Zutaten serviert. Das geht von ganz einfach - bestäubt mit Puderzucker bis hin zu Eis, Apfelmus oder roter Grütze. Auch Schoko-, Erdbeer- oder Karamellsoße geben den belgischen Waffeln verschiedene Extras an Geschmack, Eierlikör und Amaretto sorgen für den richtigen Dreh.

Waffeln und Pommes

Und nach den ersten Tagen Waffelwerft gibt es auch schon einen Favorien: Waffel-Pommes. Die werden auf der Waffelwerft aus lecker süßem Teig auf Kiel gelegt und mit Erdbeer- oder Vanillesoße serviert. So wandern sie ganz stilecht mit Rot oder Weiß über den Tresen. Und apropos Stil – oder besser gesagt Stiel: Die Waffeln am Stiel lassen sich unterwegs besonders unkompliziert vernaschen. Das macht sie zum perfekten To-go-Angebot auf der Waffelwerft. Denn das ist wichtig: Das komplette Angebot gibt es ausschließlich zum Mitnehmen.

Eis und Popcorn

Und genau das ist bei vielen süßen Snacks auch Teil des Konzepts. Bei einer Eiswaffel zum Beispiel. Neben „heiß“ kann die Waffelwerft nämlich auch Eis: Die Sorten Schokolade, Erdbeer und Vanille sind täglich im Angebot, das Erdbeereis in der Waffelwerft ist sogar vegan. Wichtig zu wissen: Fürs Eis gibt es eine separate Ausgabe. Denn wer nur eine kalte Kugel möchte, muss nicht warten, bis alle Waffelfreunde vor ihm mit dem warmen Gebäck versorgt sind.

Geöffnet hat die Waffelwerft täglich von 10 bis 18 Uhr. Das macht sie zur perfekten Anlegestelle während eines Spaziergangs ums Schloss und entlang der Promenade. Bald starten hier auch wieder die Schiffe der Weissen Flotte zur Seenrunde. Und wenn die goldenen Turmspitzen des Schlosses in der Abendsonne leuchten, ist dieser Platz einfach perfekt für eine Auszeit mit Blick auf den See.
Fast wie Kino – und deshalb macht Popcorn das süße Angebot der Waffelwerft komplett.

Das ist aber noch nicht alles. Denn es gibt in der Waffelwerft auch ein Angebot für diejenigen, die von Schwerin nicht genug bekommen können. Mit einer Auswahl von Souvenirs lädt der Snackhafen dazu ein, Erinnerungen an die Landeshauptstadt einfach in den Koffer zu packen. Und auch  eingefleischte Schweriner können mit Schwerin-Taschen & Co Statements setzen.

Souvenirs, Souvenirs

Erhältlich sind:

• Ansichtskarten
• Tragetaschen
• Basecaps
• Untersetzer
• Kugelschreiber
• Fächer
• Sonnenhüte
• Sonnenbrillen
• Sonnencreme
• Regenponchos

Instagram: www.instagram.com/waffelwerft/
Facebook: www.facebook.com/waffelwerft