Lebensart PR-Anzeige

Frauenlauf um den Faulen See

Veranstaltung am 3. September, schriftliche Anmeldung bis zum 28. August möglich
Das Laufen in der Gruppe soll vor allem Spaß machen. Foto: Alliance/fotolia.com/DGZI/akz-o
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Am Sonnabend, 3. September, startet um 10 Uhr am Objekt der Kanurenngemeinschaft Schwerin am Faulen See der 13. Frauenlauf in Schwerin. Neben dem Laufen über fünf und zehn Kilometer steht auch das Walken auf diesen Distanzen  auf dem Programm. Während sich die Aktiven auf den Strecken befinden, werden Kinder (ab ein Jahr) betreut.
Veranstalter des Frauenlaufes ist der Schweriner Fünf-Seen-Lauf-Verein, der vom Verein Die Platte lebt, der  Stadt Schwerin, dem Aktionsbündnis für ein friedliches und weltoffenes Schwerin sowie der Sportförderung  Integration durch Sport unterstützt wird.

Das Organisations-Team des Frauenlaufs freut sich auf eine rege Beteiligung am diesjährigen Frauenlauf rund um den Faulen See. Teilnehmen dürfen übrigens nicht nur Frauen und Mädchen, sondern auch Jungen bis zwölf Jahre.

Die Anmeldung für die Laufveranstaltung erfolgt über den Verein Schweriner Fünf-Seen-Lauf unter Opens window for sending emailinfo@fuenf-seen-lauf.de. Anmeldungen auf dem Meldeformular werden bis einschließlich 28. August entgegengenommen. Am Veranstaltungstag ist es bis 9 Uhr auch noch möglich, sich in die Starterlis­te einzutragen.

Alle Informationen zum Frauenlauf finden sich auf den Internetseiten des Opens external link in new windowFünf-Seen-Lauf-Vereins – von der kompletten Ausschreibung bis hin zur Geschichte des Frauenlaufs.