Lebensart PR-Anzeige

Casting: New Model wird gesucht

Schlosspark-Center mit großem Wettbewerb ab 12. September, Bewerbungen über Facebook möglich
Diese beiden jungen Damen sind bereits Models. Wer möchte es auch werden? Foto: Schlosspark-Center
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Atemberaubende Kleider, High-Heels, Rampenlicht: Model zu sein ist für viele Mädchen ein Traumberuf. Im Schlosspark-Center können junge Frauen und Männer im September diesem Traum ein Stück näher kommen. Dann heißt es hier „New Model“: Bei diesem Castingwettbewerb winkt ein Modelvertrag.
Alle, die dabei sind, werden bei den drei Castingrunden eine Menge über den Alltag auf und hinter dem Laufsteg erfahren.

Dafür sorgen Profis wie Peyman Amin, der als Juror aus der Reihe Germanys Next Topmodel (GNTM)  bekannt ist, und Sabrina Elsner, Viertplatzierte der achten Staffel von GNTM. In einem Lauftrainig erfahren die Teilnehmer, wie sich Models auf dem Catwalk bewegen. Und nicht zuletzt sind auch professionelle Stylings und Fotoshootings Teil der Veranstaltung.
Wer mitmachen möchte, muss sich online über die Facebook-Seite des Schlosspark-Centers bewerben. Wichtig: Zum Zeitpunkt der ersten Castingrunde am 12. September ist ein Mindestalter von 16 Jahren vorgeschrieben.

Insgesamt geht die Auswahl über drei Castingrunden: Am 12. September werden alle Bewerber live vor Publikum vorgestellt und betreten zum ersten Mal den Laufsteg. Am Ende dieses Nachmittags werden 20 Kandidaten für Runde zwei ausgewählt.
Der 19. September steht ganz im Zeichen eines großen Fotoshootings – die Hälfte der Kandidaten bekommt anschließend das Ticket für Runde drei.  Am 26. September   ist ein Lauftraining geplant. Die Jury  wird bei allen drei Wertungsrunden neben dem Look auch die Art zu laufen und die Bühnenpräsenz bewerten.
Und dann wird es noch einmal spannend: Der Gewinner von „New Model“ wird eine Woche später, bei der großen Fashion-Gala im Center bekannt gegeben.

Einmal Laufsteg-Luft schnuppern – dieser Traum wird sich für die Teilnehmer des Castings „New Model“ im Schlosspark-Center im September erfüllen. Und es könnte sogar mehr daraus werden: Denn bei der Show winkt ein Modelvertrag.

Bis 6. September bewerben

Klar, dass viele junge Leute Lust haben, mitzumachen. Isabell Oehlke aus Schwerin gehört dazu. Die 18-Jährige hat schon jetzt jeden Tag mit Mode zu tun: Sie lernt zurzeit in der Landeshauptstadt den Beruf der Modedesignerin. Und weil Studenten der Designschule häufiger Models brauchen, die ihre Entwürfe zeigen oder während der Examen vorführen, hat Isabell für Klassenkameraden und Studenten anderer Jahrgänge bereits gemodelt – der Laufsteg ist ihr also nicht fremd. „Wir haben mit der Klasse auch schon Modenschauen für den Tag der offenen Tür an der Schule organisiert. Daher weiß ich, wie so etwas im Hintergrund abläuft und dass es mitunter auch mal etwas stressig werden kann“, sagt Isabell.
Das Schöne an der Mode ist für sie die Vielseitigkeit. „Mode kann schlicht und einfach sein, extravagant und anmutig oder kunstvoll und aufregend“, sagt die Designstudentin, die sich dank ihrer Ausbildung ihre persönliche Mode selbst auf den Leib schneidern kann.

Auch Sarah Mannheim aus Strohkirchen hat schon Erfahrungen auf dem Laufsteg gesammelt. In diesem Jahr ist sie zum Beispiel bei der LOOK in Schwerin gelaufen. „Das hat sehr viel Spaß gemacht und deshalb habe ich mich fürs Casting beworben“, sagt die 25-Jährige.
Besonders aufregend fand es Sarah, wie viele Menschen gekommen waren, um bei der Präsentation der neuen Mode zuzusehen. „Das hat mich sehr stolz gemacht und mich bestätigt in dem, was ich auf dem Laufsteg kann“, sagt die junge Frau, die den Reiz der Mode ebenfalls in deren Vielfältigkeit sieht. „Weil jeder Mensch individuell ist, ist auch die Mode für jeden Menschen ganz individuell und jeder kann das tragen, was er als schön empfindet“, meint Sarah. Sie wählt ihre Kleidung gern danach aus, was im jeweiligen Jahr angesagt ist. „Und was mir von den modernen Sachen gefällt, ziehe ich dann an.“
Bewerbungen fürs Casting sind noch bis zum 6. September über die Facebookseite des Centers möglich: Opens external link in new windowfacebook.com/schlossparkcenter.

Fashion-Gala am 2. Oktober

Wer Glamour, Show und die neuesten Trends liebt, sollte sich diesen Termin rot im Kalender anstreichen: Am 2. Oktober lädt das Schlosspark-Center zur großen Fashion-Gala ein. Damit findet auch das Casting „New Model“ seinen Höhepunkt und Abschluss.
Los geht es um 20.30 Uhr. Besucher dürfen sich auf die angesagten Trends der neuen Saison freuen – und darauf, dass auch die spannende Frage nach Siegerin und Sieger des Casting-Wettbewerbs nach insgesamt drei Wertungsrunden gelüftet wird.

Zusätzlich zur Mode lockt ein temporeiches Rahmenprogramm. Moderation: Andrea Sparmann, Ostseewelle Hitradio Mecklenburg-Vorpommern, und Detlef D! Soost, Tänzer und Choreographen. Soost plant außerdem mit den D!ance Allstarz  einen Live-Auftritt während der Fashion-Show. Am Rande der Gala lädt der Moderator zusammen mit Peyman Amin zu einer Autogrammstunde ein.
Karten gibt es für 39 Euro an der Kundeninformation und unter Opens external link in new windowwww.schlosspark-center.de. Beim Ticketkauf übers Internet fallen zusätzlich Bearbeitungsgebühren an. Im Kartenpreis ist ein Begrüßungsgetränk enthalten.
Was die Party nach der Show betrifft, dürfen sich alle auf ein tolles Event freuen – mit DJ und Gesang von Künstlerin Katharina Vogel.