Kultur PR-Anzeige

Musik, Musik, Musik

MeckProms und Schlossfestspiele open air
Auf der Freilichtbühne spielen die MeckProms am 18. Juli. Foto: S. Winkler
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Unter dem klangvollen Motto „Bella Italia!“ nimmt die Mecklenburgische Staatskapelle Schwerin das Publikum bei ihren MeckProms-Konzerten musikalisch mit auf eine stimmungsvolle Reise in den sonnigen Süden.
Der Auftakt für die Freilicht-Klassikkonzerte, die Generalmusikdirektor Daniel Huppert charmant-launig dirigiert und moderiert, ist am Dienstag, 18. Juli, traditionell auf der Freilichtbühne im Schweri­ner Schlossgarten zu erleben. Am 23. Juli sind die Musiker vor Schloss Bothmer in Klütz mit einem Sonntagsvormittagskonzert zu Gast und eine Woche darauf (am 30. Juli) im weitläufigen Schlosspark Ludwigslust vor dem Schweizerhaus. Das abendliche Abschlusskonzert der „MeckProms“ wird auf dem Domplatz in Güstrow am 1. August zu hören sein.
Musikalische Unterhaltung der Spitzenklasse bieten wie gewohnt auch die Opens external link in new windowSchlossfestspiele – dieses Jahr mit dem Musical „West Side Story“. Die ersten Vorstellungen waren bereits gut besucht, aber bis zum 6. August sind noch viele weitere zu erleben. Alle wichtigen Informationen dazu finden sich im Internet. Auch Karten können online gekauft werden.