Bauen PR-Anzeige

Für Naturfreunde mit Bauvorhaben

Neue Broschüre vom NABU für Bauherren
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Ökologisches Bauen und Renovieren lassen sich nicht nur auf das Haus mit seinen Wänden, dem Dach und den Fenstern reduzieren. Dazu gehört auch der Wohnbereich im und ums Haus. Mit der „Erinnerungshilfe für ökologisch interessierte Vielentscheider/innen“ will der Opens external link in new windowNABU MV Baufamilien unterstützen, bei der Haussanierung oder beim Neubau auch an wildlebende Pflanzen und Tiere zu denken.
So werden in der Broschüre unter anderem Niststeine, Fassaden- und Dachbegrünung sowie das Thema „Lichtverschmutzung“ durch Gartenbeleuchtung näher angesprochen. Außerdem finden sich darin Informationen zur Regenwassernutzung auf dem eigenen Grundstück sowie die Verwendung von Steinen und Holz als Struktur-Elementen im Garten.

Die Landschaftsökologin Juliane Brasch vom NABU Mecklenburg-Vorpommern sagt: „Die Broschüre soll helfen, eigene Baupläne aus ökologischer Sicht zu betrachten und auf Themen aufmerksam machen, die sonst vielleicht in der Fülle der Planungen untergehen würden.“

Der Baufamilien-Ratgeber kann beim NABU MV für einen Euro (plus Versandkosten) bestellt werden – E-Mail: Opens external link in new windowlgs@nabu-mv.de.