Stadt PR-Anzeige

Ministerin übergab Spende

like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

„Schwerin live“ live mit der Kamera dabei: Die Bun­des­familienministerin Manuela Schwesig über­gab kürzlich bei einem Fest in Schwerin einen Spendenscheck in Höhe von 8.130 Euro an den Verein Schweriner Tafel. Unter anderem der Ver­eins­vorsitzende Peter Grosch (r.) freute sich über das Geld, das durch den Verkauf von 32 kleinen Kunstwerken zusammenkam.