Stadt PR-Anzeige

Karat gastierte im NDR-Funkhaus

Ostrock-Band mit Hits und neuen Titeln
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Im April gastierte die legendäre Ostrock-Band Karat im Schwe­ri­ner NDR-Funkhaus. Die Band um Sänger Claudius Dreilich, den Sohn des 2006 verstorbenen früheren Frontmanns Herbert Dreilich, erfreute ihr Publikum mit Klassikern wie „Der Schwanenkönig“, „Der blaue Planet“ und „Ich liebe jede Stunde“, spielten aber auch neuere Titel, unter anderem die aktuelle Single „Seelenschiffe“.