Stadt PR-Anzeige

der goldene Herbst in der Dachrinne

Arbeiten in luftiger Höhe lassen sich mit mobiler Hebebühne problemlos meistern
Auch auf engen Hinterhöfen ist die Hebebühne flexibel einsetzbar. Das Ausdünnen von Baumkronen oder das Arbeiten an Giebeln ist kein Problem.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Der Sommer geht seinem Ende zu, der goldene Herbst steht vor der Tür. Doch was an den Bäumen in den prächtigsten Farben leuchtet, findet sich früher oder später zwangsläufig auf Gehwegen, Straßen und auch in den Dachrinnen wieder. Die befinden sich – so will es ihr Sinn und Zweck – zumeist aber in luftiger Höhe. Nicht ganz einfach gestaltet sich deshalb die Reinigung für den Hausbesitzer. Mit dem „Dino 160”, der selbstfahrenden Hebebühne, kann man solche Arbeiten getrost selbst erledigen. Nach einer Einweisung durch die Fachleute vom ABS-Verleih fährt man mit ihr in bis zu 16 Meter höhe hinauf und erreicht auf diese Weise mühelos Fallrohre, Dachrinnen und Giebel. Perfekt ist die Hebebühne zum Beispiel für die Dachrinnenreinigung und Elektroarbeiten, wie etwa auch dem Anbringen von Weihnachts- und Partybeleuchtung oder der Montage von Lampen. Aber auch für den Baumschnitt kann man den „Dino” einsetzen. Dabei fährt die moderne Hebebühne nicht einfach nur hoch und runter, auch versetztes Arbeiten in verschiedenen Winkeln ist möglich.
Eine ABS-Hebebühne kann man als Privatmann, Handwerker oder Firma stunden- oder tageweise mieten. Die Bühne kann mit dem Pkw transportiert werden. Wichtig: eine Hängerzugvorrichtung!  Auch das leichte Handling vor Ort begeistert: Der „Dino“ hat einen Selbstfahrmotor zum Ausrichten auf der Baustelle. So ist es ganz einfach, kraft- und zeitsparend, den vielseitigen Helfer einzusetzen.

Kurzinfos:

ABS Arbeitsgeräte und Bühnenverleih, Servicedienstleistungen
Wismarsche Straße 170
19053 Schwerin
Telefon: (0385) 63 83 280
Telefax: (03 85)  63 83 289
info@bühnenverleih.de