Stadt PR-Anzeige

Den Einkaufsspaß neu definieren

Interview in der Reihe "Köpfe aus Schwerin"
Frank Boehm, Geschäftsführer Media Markt Schwerin Foto: R. Cordes
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Sehr geehrter Herr Boehm, der Media Markt im Schlosspark-Center wurde komplett umgebaut und neu designt. Warum?
Als Marktführer im Elektronikfachhandel, in dem ein starker Wettbewerb herrscht, muss man sich  besonders anstrengen, wenn man an der Spitze bleiben will. Wir modernisieren daher laufend in einzelnen Bereichen. Diesmal war es aber ein größerer Umbau, weil momentan in allen Media Märkten Neuerungen eingeführt werden, mit denen wir den Einkaufsspaß neu definieren.

Welche Neuerungen sind das?
Wir haben zum Beispiel im Eingangsbereich die alte Kassenzone durch eine elegante Kundentheke ersetzt, an der die Bereiche Information, Service, Kasse und Abholung von Online-Bestellungen zusammengefasst sind. Außerdem sorgen unter anderem ein digitaler Wegweiser gleich am Eingang und die neue Abholstation für Online-Bestellungen auf Parkdeck 3 für mehr Kundenfreundlichkeit.

Und der Markt ist jetzt übersichtlicher.
Ganz genau. Die neuen Regale sind nur noch 1,40 Meter hoch und ermöglichen so eine freie Rundumsicht. Dadurch findet man schneller den Weg in die einzelnen Abteilungen und erkennt gleich einen freien Verkäufer.

Dem Besucher fällt auch sofort das neue Unternehmensdesign auf. Können Sie unseren Leser dazu noch etwas sagen?
Gern. Nach dem Motto „Weniger ist mehr“ beschränken wir uns bei den Farben auf ein strahlendes Weiß und das typische Media-Markt-Rot. Zum neuen Erscheinungsbild zählt auch eine gut lesbare Hausschrift auf Hinweistafeln und Warengruppenbeschilderungen. Das neue Design wirkt frischer, ist gleichzeitig aber auch zurückhaltender und bringt so die Produkte besser zur Geltung. Es findet sich auch im Media-Markt-Onlineshop wieder, auf den unsere Kunden während des Einkaufs im Markt jederzeit zugreifen können.

Online-Einkauf direkt im Markt?
Ja, an den Online-Terminals, die wir überall im Markt installiert haben, kann man zusätzliche Produktinformationen abrufen und Produkte, die nicht vorrätig sind, sofort bestellen.

Gibt es auch Neuheiten im Sortiment des Markts im Schlosspark-Center?
Ja, jede Menge! Zum Beispiel zeigen wir in unserer TV-Abteilung eine Schau modernster Fernsehgeräte im Flat- und Curved-Design. Bei Foto/Video haben wir eine Erlebniswelt zum Testen von Kameras und Objektiven aufgebaut. Nicht zu vergessen unsere Spielewelt, die Kameradrohnen und viel Neues im Bereich Haushaltsgeräte. Ich könnte noch stundenlang weitererzählen, aber am besten man kommt selbst zu einem Shopping-Bummel vorbei.

Dass der Umbau so super vonstatten ging, verdanken Sie sicher auch Ihren Mitarbeitern.

Ja, auf jeden Fall. Ihnen gilt ein großer Dank. Meine Mitarbeiter haben den Umbau mit viel Engagement und Herzblut begleitet und einen fantastischen Job geleistet.