Sport

SSC-Kartenverkauf läuft

Dauerkarten bereits zu haben / Einzeltickets ab 5. September
Felix Kowslowski gibt auch in diesem Jahr als Cheftrainer beim SSC Palmberg Schwerin die Richtung vor.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Der SSC Palmberg Schwerin startet mit einem Heimspiel in die neue Saison der Volleyball-Bundesliga. Gegner sind am 3. Oktober die Ladies in Black Aachen. Mehrere Aachener Spielerinnen wechselten bereits vor der vergangenen Saison nach Schwerin. Auch die vor wenigen Wochen neuverpflichtete  niederländische Außenangreiferin Nicole Oude Luttikhuis spielte zuvor bei den Ladies in Black.

Das Match am 3. Oktober beginnt um 17.10 Uhr. Die krumme Uhrzeit liegt am Programmschema von Sport1; der Sender überträgt das Spiel live. Aber richtig live ist ja nur direkt in der Palmberg-Arena: Dauerkarten für die Heimspiele sind schon zu haben, und ab dem 5. September beginnt dann auch der Verkauf der Einzeltickets.