Sport

Sportliches Jahr im Kalender

Anmelden für den Nachtlauf / auch Zoolauf, Radrennen, Schwimmen und Triathlon geplant
Start und Ziel des Nachtlaufs befinden sich wieder auf dem Markt.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Den Schweriner Nachtlauf am Sonnabend, 9. Mai, haben sich viele Sportfreunde längst in den Kalender eingetragen. Kein Wunder, gehört das Event doch zu den beliebtesten Sportveranstaltungen der Region. In diesem Jahr findet der Nachtlauf zum bereits 15. Mal statt. Präsentiert wird er wieder von Kurzurlaub.de.

Veranstalter Michael Kruse sagt, die im vergangenen Jahr gelaufenen Strecken mit Start und Ziel auf dem Markt hätten sich bewährt. Daher habe er sie beibehalten. Eine Runde ist fünf Kilometer lang, und die Teilnehmer können sie wahlweise ein- bis viermal absolvieren. Darüber hinaus haben sportliche Unternehmen wieder die Chance an den Firmenstaffelläufen teilzunehmen (viermal fünf Kilometer).

Vor den fünf bis zwanzig Kilometer langen Hauptläufen stehen erneut der Bambinilauf für die Jüngsten (300 Meter) und der Kinder- und Schülerlauf (1,6 Kilometer) auf dem Programm. Kruse sagt: „Der Bambinilauf ist eine tolle Sache. Ich möchte aber gern, dass diesmal noch mehr mitlaufen als im vergangenen Jahr. Deswegen gibt es für die teilnehmenden Kita-Gruppen Geldpreise zu gewinnen. Da alle Spaß am Sport haben sollen, geht es nicht um die Platzierungen, sondern die Preise werden ausgelost.“ Im Topf liegen Schecks in Höhe von 250 Euro, 150 Euro und 100 Euro. Kitas, die dabei sein möchten, können sich schon jetzt per E-Mail beim „Iron Man“ Michael Kruse anmelden: michael.ironman@gmx.de.
Aber auch alle anderen, die beim Nachtlauf mitrennen wollen, haben bereits die Gelegenheit, sich in die Startliste eintragen zu lassen. Alle Informationen dazu gibt es unter www.schwerin-nachtlauf.de im Internet.

Ebenfalls schon mal vormerken können sich Sportfreunde den Zoolauf, der am 14. Mai ausgetragen wird. Anmeldungen sind unter www.zoo-schwerin.de/lauf bereits möglich.

Wer lieber schwimmt, dem sei das 16. Schweriner Langstreckenschwimmen am 9. August empfohlen (Info und Anmeldung unter www.tsv-schwimmen.de).

Um die Wette geradelt wird wieder am 20. September, wenn das sechs­te Jedermann-Radrennen startet, inklusive E-Bike-Rennen (Info: www.schweriner-seenrunde.de).

Last but not least die bewährte Kombination aus Laufen, Radfahren und Schwimmen: Der mittlerweile 32. Schloss-Triathlon findet am 28. Juni statt. Online unter www.trisportschwerin.de ist alles Weitere darüber zu erfahren.