Sport

Sportlich aktiv für Artenschutz

Am 14. Mai findet der 3. Zoolauf statt, Anmeldungen bereits möglich
Start des ersten Zoolaufs, der schon 2018 durch das Gelände Schweriner Zoos führte. Die Teilnehmer waren mit Spaß und Elan bei der Sache.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Wer seine guten Vorsätze für dieses Jahr beim Schopfe packen und mit seinen Kollegen fit in das neue Jahr starten möchte, dem bietet der Zoo dafür eine bärenstarke Motivation, den Zoolauf.

Das Event findet zwar erst im Frühling statt, die Vorbereitung darauf sollte jedoch frühzeitig begonnen werden, am besten gleich. Firmen und Vereine können den 3. Zoolauf am 14. Mai bestreiten und unterstützen  damit die Arbeit für den Artenschutz des Zoos. Achtzig Prozent der Einnahmen kommen direkt dem Zoo Schwerin zugute.

Nun gilt es also, vier Leute zusammenzutrommeln und eine Firmen- oder Vereinsstaffel zu bilden. Über rund 2,5 Kilometer geht es kreuz und quer durch den Zoo. Auszeichnungen wie der Titel „Die schnellste Firma“ oder „Der schnellste Verein“ warten auf das Team. Auch wenn es tierisch anstrengend werden kann, stehen der Spaß und der Einsatz für eine gute Sache im Vordergrund.

Anmeldungen werden bereits unter www.zoo-schwerin.de/lauf entgegengenommen.