Sport

Spitzen-Radprofis in Schwerin

Erste Etappe der Deutschland Tour führt am 20. August von Stralsund in unsere Stadt
Auch die jüngsten Radsportfans haben Freude am Rennen.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Die diesjährige Deutschland Tour startet in Stralsund und führt vom 20. bis 23. August über vier Etappen nach Nürnberg. Von dort führt der Weg in die Landeshauptstadt Schwerin – erstmals in der Geschichte der Deutschland Tour auch entlang der Küste. Für unser Bundesland soll die Etappen, die beide Landesteile verbindet, zu einem besonderen Symbol werden: 1990 wurde Mecklenburg-Vorpommern als Bundesland wiedergegründet und feiert in diesem Jahr „30 Jahre MV“.

Unsere Stadt bildet mit dem Schloss die Kulisse für den ersten Zieleinlauf der Rundfahrt 2020. Vor allem die endschnellen Sprinter werden sich bei dieser eher flachen Etappe Hoffnung auf den Tagessieg und das erste Führungstrikot machen.
Die genaue Tourstrecke zwischen Stralsund und Schwerin steht noch nicht fest. Die Streckenplaner um den Ex-Radprofi Fabian Wegmann den Verlauf der vier Etappen bereits vorbereiten, sind weiterhin Fan-Ideen gefragt. Online unter www.deutschland-tour.com können Radsportfans, Einwohner und Besucher ihre Tipps einreichen. Von Wünschen zum Verlauf der Profi-Strecke bis zu touristischen Besonderheiten, die in die weltweite TV-Übertragung einfließen sollen, kann die Deutschland Tour
mitgestaltet werden.

Ein prominenter Sportler hat seine Streckenvorschläge in Mecklenburg-Vorpommern bereits geteilt: André Greipel, aktiver Profi mit den meisten Siegen und gebürtiger Rostocker, hat sich mit Insidertipps als „Tourmaker“ an der Gestaltung der Deutschland Tour beteiligt.

Schwerins Oberbürgermeister Rico Badenschier sagt: „Wir freuen uns auf die einmaligen Bilder, mit denen wir für unsere offene, innovative und lebenswerte Stadt werben können. Und wir freuen uns auf viele Besucher, die am 20. August mitmachen, die Sportler anzufeuern und das Fahrrad zu feiern. Denn die Deutschland Tour ist für uns auch Gelegenheit, für das alltägliche Radfahren in Schwerin zu begeistern.“

Die Deutschland Tour ist ein viertägiges Profi-Rennen. Organisiert wird das Event von Gesellschaft zur Förderung des Radsports, hinter der unter anderem der Tour-de-France-Veranstalter ASO steckt. An der Deutschland Tour nehmen regelmäßig Top-Profis, auch viele Tour-de-France-Fahrer, teil.