Lebensart

Über den Alltag mit Demenz

Ausstellung mit Karikaturen von Peter Gaymann bis 5. September in der Marienplatz-Galerie
Gaymann setzt sich in seinen Cartoons humorvoll mit dem ernsten Thema Demenz auseinander.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Viele kennen Peter Gaymann als den Schöpfer der Hühner-Cartoons – das Huhn und viele andere Tiere machen seine Cartoons zu Wiedererkennungsgeschichten für das vertrackt Menschliche. Er veröffentlichte schon zahlreiche Bücher, und seine Zeichnungen wurden in diversen Zeitschriften gedruckt.

In der Ausstellung „Demensch – Alltagssituationen mit Demenz“ in der Marienplatz-Galerie widmet sich der 69-jährige Cartoonist einem wichtigen Thema unserer Gesellschaft. Er zeichnet mitfühlend die Mühe nach, die es kostet, sich in einem durch Demenz veränderten Leben zu behaupten. Als kleine Schule des zugewandten Humors sollen seine Cartoons dazu beitragen, Demenz in unserer Gesellschaft anders zu sehen.

Die Ausstellung kann noch bis zum 5. September zu den Öffnungszeiten der Marienplatz-Galerie besichtigt werden.