Lebensart PR-Anzeige

Eine Show im Stil von Rammstein

Feuerengel am 9. Dezember ab 20 Uhr in der Schweriner Sport- und Kongresshalle
Diese Männer spielen buchstäblich mit dem Feuer. Foto: Stefan Weeber, Unique Pictures
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Opens external link in new windowFeuerengel, die, wie eingefleischte Fans behaupten, beste Rammstein-Tributeband der Welt, geben am Sonnabend, 9. Dezember, ihr alljährliches Gastspiel in Schwerin, um gemeinsam mit den vielen Fans den Idolen zu huldigen. Dazu wird die Sport- und Kongresshalle extra in einen feuersicheren Bunker umgebaut, um wirklich das komplette Bühnenprogramm inklusive aller pyrotechnischen Effekte präsentieren zu können.

Bei den im Laufe des Konzerts abgefackelten Bömbchen, Fontänchen und sonstigen Feuerchen wird wahrscheinlich mehr Energie erzeugt, als die gesamte Stadt benötigt, um ein Jahr lang sämtliche Wohnungen zu heizen. Und nicht zu vergessen: die Hits von Rammstein, so professionell vorgetragen, als stünden die Meister selbst auf der Bühne. Eine Riesenbühne, fetter Sound und eine gewaltige Licht- und Pyro­show lassen keine Wünsche offen. Feuerengel geben Vollgas! Also für Rockmusikfreunde der richtige Start in den zweiten Advent.

Die Show am 9. Dezember in der Kongresshalle beginnt um 20 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr). Eintrittskarten gibt es für 25 Euro (plus Gebühren) an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet unter Opens external link in new windowwww.eventim.de sowie Opens external link in new windowwww.woelk-event.de.