Kultur PR-Anzeige

Tosca-Rabatt zu Ostern

Bis 31. März günstige Ticketangebote für Schlossfestspiele
Schwerins Theaterchef Lars Tietje (l.) und Bühnenbildner Wolfgang Kurima Rauschning bei der Vorstellung des „Tosca“-Bühnenbildmodells Foto: S. Krieg
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Die Opens external link in new windowSchweriner Schlossfestspiele haben sich zu Ostern eine besondere Aktion ausgedacht. Noch bis zum 31. März gibt es einmalig für alle Vorstellungen von „Tosca“ zwei Sonderangebote und damit die Möglichkeit, zwei günstige Festspielpakete für Familie und Freunde zu verschenken:
Das Familien-Osterei enthält zwei kostenlose Karten für Kinder (bis 18 Jahre) beim Kauf von zwei Karten zum Vollzahler-Preis (jedes weitere Kind zahlt nur 15 Euro) – das sind über 30 Prozent Rabatt.

Im Freundschafts-Osterei verbergen sich vier Karten (zum Vollzahler-Preis) zum Preis von drei. Beide Pakete sind an der Kasse des Mecklenburgischen Staatstheaters zu den üblichen Öffnungszeiten buchbar. Die Aktion gilt für alle Vorstellungen von „Tosca“ (außer Pre­miumkategorie).

Die Inszenierung der Schlossfestspiele feiert am 22. Juni Premiere. Bis zum 28. Juli werden 19 Vorstellungen der berühmten Oper von Giacomo Puccini open air mit Blick auf das Schweriner Schloss zu erleben sein; die Tribüne bietet ungefähr 1.800 Besuchern Platz. Der Aufbau der Bühne beginnt im April; voraussichtlich ab Mai wird im Bühnenbild geprobt.