Kultur PR-Anzeige

Pittiplatsch kommt

5. November, Capitol: Märchenwald-Abenteuer
Moppi, Pittiplatsch und Schnatterinchen Foto: Manfred Gössinger
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Pittiplatsch hatte seinen ersten Fernsehauftritt 1962 in der Schneiderstube des Meisters Nadelöhr. Immer sonntags zur Kaffeezeit gab es fast drei Jahrzehnte lang aufs Neue Abenteuer und Geschichten. Heute sind Pittiplatsch, Schnatterinchen und Moppi sowie Herr Fuchs und Frau Elster regelmäßig an den Wochenenden im Abendgruß des Sandmännchens zu sehen.

Am 5. November kommen Pitti­platsch und seine Freunde in das Opens external link in new windowSchweriner Capitol. Die Besucher erleben eine turbulente Geschichte: Es scheint einen Dieb im Märchenland zu geben. Ein Geschenk für die Pittiplatsch-Oma wurde gestohlen. Herr Fuchs setzt seinen Spürsinn ein und ist dem Täter schon auf der Spur. Aber auch Frau Elster steckt ihren Schnabel in die Angelegenheit. Außerdem mischen mit: Häschen Hoppel, Kater Mauz, Moppi, Mischka und Schnatterinchen.

Die Show mit den Original-Figuren aus dem Kinderfernsehen be­ginnt um 16 Uhr. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für zwölf Euro (Erwachsene) und zehn Euro (Kinder) direkt im Capitol sowie unter Opens window for sending emailschwerin@filmpalast-kino.de.