Kultur PR-Anzeige

Marionetten im Kino

„Die Weihnachtsgeschichte“ mit der Augsburger Puppenkiste im Capitol
Diese Figuren sind jetzt auf der Leinwand zu erleben. Foto: Puppenkiste
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Seit Jahren ausverkaufte Vorstellungen und millionenfach verkaufte DVDs  zeigen die ungebrochene Faszination der Opens external link in new windowAugsburger Puppenkiste für Jung und Alt. Jetzt hat die Augsburger Puppenkiste „Die Weihnachtsgeschichte“ mit großem technischen Aufwand für die Kinoleinwand adaptiert.
In sechs Akten wird der biblischen Geschichte über Jesus‘ Geburt die unverwechselbare Magie des traditionellen Marionettentheaters eingehaucht. Liebevoll, kindgerecht, traditionell und doch modern, verzaubern und bezaubern Maria, Josef und ihr frecher Eselsfreund Noel, die kleinen und großen Zuschauer. Da gibt es aber auch viel zu staunen, zu schmunzeln und zu lachen.

Vorstellungen: Dienstag, 6. Dezember, 15 Uhr, sowie an den beiden Sonntagen, 11. und 18. Dezember, jeweils um 12 Uhr und 13.30 Uhr.