Kultur PR-Anzeige

Krimilesung und Petermännchen

Diana Salow stellte ihr neues Buch vor
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

„Mord nach Noten“ hieß kürzlich eine musikalische Krimilesung im Schweriner Schloss. Unter anderem stellte Diana Salow ihr neues Buch „Besessen – eine Mordsidee“ vor. Spezialgast des Abends war übrigens die Bestsellerautorin Nika Lubitsch.
Für Musik sorgte zwischen den Texten immer wieder das Duo Two Lights. Nach der Veranstaltung wurden die Autorinnen vom „Petermännchen“ durchs Schloss geführt.