Kultur PR-Anzeige

Hölzerne Helden live auf der Bühne

Hurvinek und Spejbl am 6. Oktober im Capitol
Das sympathische Vater-Sohn-Gespann aus der tschechischen Hauptstadt begeistert sein Publikum seit Generationen.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Am Samstag, den 6. Oktober um 19.30 Uhr präsentiert das Capitol „Spaß mit Spejbl & Hurvinek“ für große Leute.
Das (erwachsene) Publikum darf sich auf das weltberühmte Theater „Spejbl & Hurvinek“ aus Prag mit seinen beliebten Marionetten-Figuren freuen, die Helden so mancher Kindheit, die das Publikum schon in 33 Ländern, in 20 Sprachen auf vier Kontinenten begeistert haben.
Das Stück für Erwachsene
„Spejbls musikalische Träume“, bietet in sehr kurzweiligen und anregenden zweimal 45 Spielminuten (dazwischen ist eine Pause vorgesehen) einen umfassenden Einblick in das erfolgreiche Schaffen des Ensembles in den letzten Jahrzehnten. Feinsinnige, humorvolle Dialoge wechseln mit visuellen Szenen ab. Treffsicher fabulieren die Holzpuppen über aktuelle Fragen der Zeit im historischen Kontext der gesellschaftlichen Verhältnisse und halten dabei den Menschen unterhaltsam einen Spiegel vors Gesicht. Auch der Klassiker „Vati, was ist die Liebe?“ fehlt nicht.
Das meisterhafte Spiel der Puppenspieler mit den verschiedenen Figuren steht dabei im Mittelpunkt  – in seiner Art einmalig auf der Welt. Die Marionetten sind höchst lebendig, liebenswert und trotz ihres hohen Alters jung geblieben.
Die Autorin Helena Štáchová schrieb das reizenden Stück, das im Capitol zur Aufführung kommt, und setzte es gemeinsam mit Martin Klásek wirkungsvoll in Szene. Beide Künstler leihen auch den vier Hauptfiguren seit Jahrzehnten ihre ausdrucksvollen Stimmen.  Selbstverständlich wird das Programm live gespielt und gesprochen.

Karten für das Marionetten-theater mit Kultstatus sind jetzt an den Kassen des Capitol Kinos, am Telefon unter (0385) 59 180-18 oder per Anfrage an die
E-Mail-AdresseÖffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mail info@das-capitol.de erhältlich.