Kultur PR-Anzeige

Grußwort des Regierenden Bürgermeisters von Berlin

Klaus Wowereit Foto: Senatskanzlei
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Berlin ist stolz auf seine vielen wunderbaren Orchester. Und besonders auf die vielen jungen Menschen, die in ihrer Freizeit selbst mit großer Hingabe musizieren und sich zu diesem Zweck einem Orchester anschließen. Hierbei leisten Berlins musikorientierte Schulen und die Musikschulen seit vielen Jahren ganz ausgezeichnete Arbeit. Und so ist es auch kein Wunder, dass die Hans-Werner-Henze-Musikschule in Marzahn-Hellersdorf mit dem Jugendsinfonieorchester Marzahn-Hellersdorf über einen hervorragenden Klangkörper verfügt, der Berlin beim Jugendsinfonieorchester-Festival 2013 in Schwerin ausgezeichnet vertreten wird.
Allen jungen Künstlerinnen und Künstlern aus Berlin, Schwerin und Hamburg und ihren Dirigenten wünsche ich für ihren Auftritt toi, toi, toi. Ich bin sicher: Nicht nur für die Musikerinnen und Musiker, auch für das musikbegeisterte Publikum wird das Jugendsinfonieorchester-Festival im schönen Schweriner Schlosspark unter hoffentlich blauem Himmel eine unvergessliche Veranstaltung.

Klaus Wowereit
Regierender Bürgermeister von Berlin