Kultur PR-Anzeige

Frauen & Männer

„Caveman“ am 28. und 29. Oktober im Capitol
Holger Dexne spielt den „Caveman“ mit viel Energie. Foto: Theater Mogul
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit „Opens external link in new windowCaveman“ das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Die Ein-Mann-Comedy wirft einen ganz eigenen Blick auf die Beziehung zwischen Mann und Frau.
Im „magischen Unterwäschekreis“ begegnet Tom, der sympathische Held im Beziehungsdickicht, seinem Urahn aus der Steinzeit, der ihn an Jahrtausende alter Weisheit teilhaben lässt: Männer sind Jäger, Frauen sind Sammlerinnen.
Was der Durchschnittsmann schon immer vermutet hat, weiß Tom nun aus erster Hand und fragt sich: „Warum betrachten wir Frauen und Männer nicht einfach als völlig unterschiedliche Kulturen? Mit verschiedenen Sprachen, verschiedenen Verhaltensweisen und verschiedener Herkunft?“
Von dieser Erkenntnis beflügelt analysiert Tom das befremdliche Universum der Sammlerinnen, diese geheimnisvolle Welt von besten Freundinnen, Einkaufen und Sex. Mit immensem Mitteilungsbedürfnis, trockenem Humor und ironischem Blick beobachtet Tom auch die Lebensweise des Jägers. Er enthüllt zum Beispiel, welche Erfüllung „Rumsitzen, ohne zu reden“ bedeuten kann und warum Männer durchs Fernsehprogramm zappen.

Am Freitag und Sonnabend, 28. und 29. Oktober, ist das Stück jeweils ab 20 Uhr im Schweriner Filmpalast Capitol zu erleben. Eintrittskarten für 22,50 Euro gibt es im Vorverkauf an den Kassen des Filmpalasts Capitol und unter Opens window for sending emailschwerin@filmpalast-kino.de.