Kultur PR-Anzeige

Bundesolaf kommt

Olaf Schubert am 27. Oktober in Schwerin
Den Porno-Blick hat Olaf Schubert auf jeden Fall drauf. Foto: Amac Garbe
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

„Sexy Forever“ – der Titel seines Programms offenbart es: Opens external link in new windowOlaf Schubert möchte neue Wege gehen. Zwar bleibt er der mahnende, intellektuelle Stachel im Fleische der Bourgeoisie – zuzüglich möchte er nun aber auch seine sinnliche Seite präsentieren; er will ein Olaf zum Anfassen werden. Der bewusst englischsprachig gewählte Titel zeigt jedoch auch: Nach den großen Erfolgen in Teutonien plant Olaf, jetzt endlich auch den amerikanischen Markt zu erobern, oder zumindest den rumänischen.

Kann überhaupt jemand „Sexy Forever“ sein? Außer ihm selbst natürlich? Man sollte sich also auf keinen Fall das großartige Erlebnis entgehen lassen, wenn der Bundesolaf und Zentralschubert, der größte Gedankengigant der Gegenwart, die Lichtgestalt aus Dunkel-Deutschland, wieder live und vor Ort die Menschen erleuchten wird.

Am Donnerstag, 27. Oktober, gas­tiert Olaf Schubert ab 20 Uhr in der Kongresshalle, Eintrittskarten gibt es noch an den üblichen Vorverkaufsstellen – und bei uns zu gewinnen: Unter allen Lesern, die uns bis zum
21. Oktober eine Mail mit dem Betreff „Olaf Schubert“ schreiben, verlosen wir dreimal zwei Tickets. Unsere Adresse lautet: Opens window for sending emailredaktion@sn-live.de.