Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Zeigt Her Eure Strümpfe!

Moderne Kompressionsmode kommt mit peppigen Farben daher
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Mit dem Frühling kommt die Lust auf frische Farben. Wer schwungvoll und auf gesunden Beinen durch die nächsten Monate gehen will, kann zu den eleganten medizinischen Kompressionsstrümpfen „Memory“ greifen. Vorbei die Zeiten des ewigen Braun und Beige – die neuen Beinkleider brauchen rein optisch den Vergleich mit normalem Strumpfwerk nicht mehr zu scheuen. Auch im Sanitätshaus Kowsky sind sie jetzt erhältlich. Kompressionsstrümpfe sind besonders geeignet für Menschen, die viel im Stehen und Sitzen arbeiten und abends unter müden, geschwollenen Beinen und Knöcheln leiden. Eine Herzerkrankung sollte hierbei vorher ausgeschlossen werden – Hausarzt oder Venerologen/Phlebologe können das abklären. Er stellt ein Rezept aus, aufgrund dessen sich der Kunde im Sanitätshaus Kowsky beraten lassen kann.
Die Strümpfe bewirken eine Kompression der Venenwände, damit die Venenklappen wieder schließen und der Blutrückfluss zum Herzen unterstützt wird. Die Gefahr, dass Schlackestoffe ins Gewebe abgegeben werden und somit Varicosis Ödeme oder im schlimmsten Falle „offene Beine“ entstehen, ist somit reduziert.
Je nach Krankheitsbild gibt es verschiedene Kompressionsklassen, wobei ein Strumpf mit der Kompressionsklasse 1, bei einer leichten Venenschwäche, schon für Linderung der Beschwerden sorgen kann.
Bei „Memory“ ist Farbe oberstes Gebot: Die neuen Modefarben Orange und Minze machen gute Laune und sehen stilvoll aus. Das auffällige Orange ist genau das Richtige für selbstbewusste Frauen, die modisch up-to-date sind. Es passt perfekt zum aktuellen Colorblocking, bei dem starke Farben kontrastreich gegeneinander gesetzt werden.
Minze strahlt eine lässige Eleganz aus und erweist sich als sehr wandelbar. Doch nicht nur die frischen Farben überzeugen: Die eleganten Kompressionsstrümpfe sorgen mit modernsten Garnen und liebevoll gestalteten Details für einen ungewöhnlich hohen Tragekomfort. Für ihr außergewöhnliches Design
und die inno-
vativen Detail-lösungen erhält Memory in diesem Jahr einen red dot design award. Der award ist einer der weltweit renommiertesten Designpreise und genießt bei Fachleuten so wie bei Verbrauchern ein hohes Ansehen. Offiziell verliehen werden die red dot design awards am 2. Juli in Essen, wo unter anderem auch prämierte Autos, Computer und Schmuck zu sehen sein werden.
Passende Stylingtipps: Orange wirkt erfrischend und gut gelaunt. Die Kombination mit kräftigem Pink, Türkis oder Violett zieht garantiert die Blicke auf sich und liegt modisch 2012 ganz weit vorn. Mit Schwarz, Grau oder Dunkelblau sorgt Orange für einen fruchtigen Akzent, farblich passende Accessoires runden das Outfit perfekt ab.
Die Farbe Minze hingegen ist für die lässige Eleganz geschaffen, die beinahe jedem Typ steht. Glänzendes Satin in Schwarz und Grau lässt Minze edel wirken. Gold und Silber sorgen für einen luxuriösen Auftritt. Zusammen mit kräftigem Blau wird Minze zum top-aktuellen Modeoutfit 2012. Für weitere Farb-Kombinationenn findet sich im Sanitätshaus Kowsky jederzeit der richtige Ansprechpartner.