Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Über Sprunggelenk und Fuss

Am 25. Juni ab 16.30 Uhr auf Schloss Basthorst „4. Crivitzer Gelenksymposium“
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Am kommenden Mittwoch, 25. Juni, findet im Schloss Basthorst wieder ein „Crivitzer Gelenksymposium“ statt; es ist das bereits vierte seiner Art. Nachdem es in den Symposien zuvor um Schulter, Hüfte und Knie ging, stehen nun – passend zur Fußball-WM – Sprunggelenk und Fuß im Mittelpunkt.
Zu der Fachveranstaltung lädt Dr. Frank Rimkus ein. Er ist Chefarzt der Klinik für Chirurgie und Orthopädie beim Mediclin-Krankenhaus am Crivitzer See und konnte auch dieses Mal wieder sehr namhafte Referenten gewinnen: Dr. Katja Schenk, Uni-Klinik Magdeburg, und Dr. Angela Simon, Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Neubrandenburg. Auch Dr. Sebastian Retzlaff, Schwerin, und Dr. Frank Rimkus selbst werden refererieren.
Rimkus sagt: „Wir möchten in erster Linie Orthopäden, Chirurgen und Allgemeinmediziner, die sich dafür interessieren, einladen.“ Die Mediziner können sich nach den Vorträgen noch weiter zu den Themen austauschen.
Das Gelenksymposium beginnt um 17 Uhr und wurde von der Ärztekammer MV mit sechs Fortbildungspunkten zertifiziert.
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung gibt es bei Dr. Frank Rimkus unter der Telefonnummer 0 38 63 / 5 20-132 und per E-Mail: frank.rimkus@mediclin.de.