Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Tour für schwer kranke Kinder

Radfahrer sammeln Spenden für Projekt „Mike Möwenherz“
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Zum 18. Mal findet vom 6. bis zum 9. August die Benefizveranstaltung „Hanse-Tour-Sonnenschein“ zu Gunsten krebs- und chronisch kranker Kinder statt. Die Spenden sollen wieder dem Projekt „Mike Möwenherz“ zugute kommen. Ziel des Projektes ist es, Kinder, die unheilbar erkrankt sind, zu Hause ambulant zu pflegen und sie sowie deren Familienangehörige zu unterstützen. Der Oberarzt der Kinderklinik der Universitätsklinik in Rostock Dr. Karl Friedrich Classen ist Initiator von „Mike Möwenherz“.
Die Tour wird am 6. August unter anderem in Crivitz sein und gegen 17.15 Uhr auf dem Schweriner Markt ankommen. Am 7. August geht es weiter in den Südwesten Mecklenburgs und am 8. August in den Westen und Nordwesten. Am 9. August wird das Teilnehmerfeld vom Ministerpräsidenten Erwin Sellering auf der Hanse-Sail empfangen. Wie schon in den letzten Jahren wird es wieder ein großes Teilnehmerfeld geben. Rund 230 Radfahrer wollen die insgesamt 500 Kilometer lange Strecke in vier Tagen bewältigen. Wer die Tour unterstützen möchte, sendet einfach eine SMS mit dem Inhalt „Sonne“ an die Nummer 8 11 90 und spendet damit fünf Euro. Unter allen, die auf diesem Wege Geld geben, verlost AIDA-Cruises eine siebentägige Kreuzfahrt für zwei Personen. www.hanse-tour-sonnenschein.de