Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Süße überraschung im Casino

Vorschulkinder feierten mit Bewohnern des Vitanas Senioren Centrums ihren Kita-Abschied
Tanzpädagogin Jana Lück-Pusch, Kinder und Senioren tanzten und genossen ihren Nachmittag. Foto: Vitanas
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Regelmäßig besuchen die Vorschulkinder der Kita „Rappelkiste“ in Schwerin mit ihrer Erzieherin Xenia Kitschler die Bewohner des Vitanas Senioren Centrums „Im Casino“ in der Pfaffenstraße. Über die Jahre ist eine enge Verbundenheit der Generationen entstanden. Es wird gemeinsam gebastelt, gekegelt oder gespielt. Einmal im Monat tanzen die Bewohner und die Kinder zusammen mit der Tanzpädagogin Jana Lück-Pusch. Auch die Ergotherapeuten des Senioren Centrums begleiten diese Besuche. Die Bewohner genießen die abwechslungsreichen Stunden und freuen sich schon Tage vorher sehr auf die Kinder. Vom Lachen der Knirpse lassen sie sich gern anstecken.
Doch Ende  Juni  war es für die 13 Vorschulkinder der letzte Besuch. Für sie beginnt demnächst ein neuer Lebensabschnitt: die Schule! Zum Abschied bekam jedes Kind von den Senioren eine kleine gefüllte Schultüte, die die Bewohner und Ergotherapeuten liebevoll  gestaltet hatten. Da war die Freude riesengroß und der Abschied voneinander fiel noch schwerer. „Diesen Tag haben wir wie jedes Mal sehr gern organisiert – als Dankeschön für die vielen fröhlichen Stunden, die uns die Kinder über das Jahr hinweg bescheren“, so Centrumsleiterin Christine Texter. Nun warten die Bewohner auf ein Wiedersehen mit „ihren“ Kindern aus der Kita „Rappelkiste – dann wird es eine nächste Vorschulgruppe sein.
Kontakt zum Senioren Centrum:
Centrumsleiterin Christine Texter,  
Telefon: (0385) 575 66 - 0
E-Mail: c.texter@vitanas.de
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.vitanas.de