Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Selbstversuch: Eltern auf Zeit

Projekt „Babybedenkzeit“ schult Verantwortungsbewusstsein Jugendlicher
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Über 700 Jugendliche und junge Erwachsene ab 13 Jahren haben 2013 im Rahmen des Präventionsprojektes „babybedenkzeit“ die Chance genutzt, ein sogenanntes Elternpraktikum zu absolvieren. Mindestens vier Tage und drei Nächte versorgten die Mädchen und Jungen einen Babysimulator. In dem sexualpädagogischen Projekt werden freiwillige jugendliche und junge erwachsene Teilnehmer über einen längeren Zeitraum mit pädagogischen Einheiten begleitet. Sie reflektieren ihre Erfahrungen während des gesamten Projektzeitraums, lernen ihre persönlichen Grenzen und Stärken kennen und nutzen.
In Mecklenburg-Vorpommern bieten unter anderem die Schwangerenberatungen der pro familia, des DRK und der AWO das Projekt an. Für weitere, detailierte Informationen können sich Interessierte an inteam – die Landesfachstelle für sexuelle Gesundheit und Familienplanung MV wenden:
inteam, Katharina Zillmer
Wokrenter Strasse 3
18055 Rostock
Telefon (0381) 4923463 oder per E-Mail an k.zillmer@mv-inteam.de