Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Ralf Bartel legt los

Das Sanitätshaus Kowsky verstärkt sein Team mit einem weiteren Reha-Fachberater
Frisch gebackener Mitarbeiter: Ralf Bartel gehört seit neuestem zum Sanitätshaus Kowsky. Fotos: Anja Bölck/Kowsky
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Ralf Bartel ist ansteckend. Wenn der Mann mit dem feschen Haarschnitt, den lustigen Augen und berlinerischem Akzent den Raum betritt, umgibt ihn eine Fröhlichkeit, die sich augenblicklich auf die Kollegen überträgt. Kein Wunder, dass Ralf Bartel, der Anfang Juli im Sanitätshaus Kowsky seine Arbeit aufnahm, von Anfang an dazu gehörte und sich auf Anhieb wohlfühlte. „Das ist wirklich ein tolles Team“, schwärmt er. „So nett und aufmerksam. Ich bin begeistert.“ Zufrieden mit dem neuen Mitarbeiter zeigt sich auch Filialleiterin Sybille Koppelwiser. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und darauf, dass er uns in unserer Filiale in Parchim und der dortigen Region entlasten wird.“ Als Reha-Fachberater wird Ralf Bartel, der seit 14 Jahren Erfahrungen in der Branche gesammelt hat, in Parchim und dem Gebiet Richtung Prignitz unterwegs sein. Außerdem soll Ralf Bartel Kollegin Eileen Scheel unter die Arme greifen, die seit mehreren Jahren in der Kowsky-Filiale als Sanitätsfachverkäuferin arbeitet. Sie hat sich auf die intensive Beratung zu Bandagen, Kompressionsstrümpfen und Brustprothetik spezialisiert sowie auf den Verkauf von kleinen Rehaprodukten, wie Rollatoren, Duschhocker und ähnlichem. Mit Ralf Bartel kommen nun auch die Schwergewichte dazu. Gemeint sind Elektrorollstühle, aber auch die Bettenversorgung. „Diese größeren Beratungen haben wir bisher von unserer Schweriner Filiale aus gemacht“, so Sybille Koppelwiser.

Die Kowsky-Filiale in Parchim existiert übrigens seit 1993. Anfangs befand sie sich in der Lindenstraße, dann zog sie 2000 in die Buchholzallee, in unmittelbare Nähe der Arztpraxen. Aufgesucht wird sie auch gern von Pflegediensten aus Parchim und der Region, wenn es um die vertrauensvolle Versorgung ihrer Patienten geht. Sehr geschätzt werden die kostenfreien Hausbesuche, also häuslichen Beratungen. Hier kommt auch der „Neue“, Ralf Bartel“, zum Einsatz. „Denn wenn es beispielsweise um die Anschaffung eines Rollstuhls geht, sind viele Angehörige oft überfordert“, weiß Sybille Koppelwiser. „Ein Reha-Fachberater aber weiß, welches Modell geeignet ist, und macht Versorgungsvorschläge für den Arzt. Er sieht auch, wo sich der Patient in den eigenen vier Wänden das Leben unnötig schwer macht, weil Haltegriffe, Duschstuhl und ähnliche Hilfsmittel fehlen.“ 

Mit seiner fröhlichen Art dürfte Ralf Bartel auch ein paar lustige Augenblicke in den Alltag der Kowsky-Kunden bringen. Er selbst freut sich schon auf Aktionen im Oktober, die er  mit seiner Kollegin im Sanitätshaus in Parchim durchführen möchte. Was genau, wird noch verkündet. „Fest steht schon mal“, so Ralf Bartel, „in der Nikolauswoche laufen Schnuppertage mit interessanten Rabatten.“

Sanitätshaus Kowsky
Sanitätshaus Schwerin
Nikolaus-Otto-Straße 13
19061 Schwerin
(0385) 64 68 0-0
sanitaetshaus-schwerin@kowsky.com
www.kowsky.com

Sanitätshaus Parchim
Buchholzallee 2
19370 Parchim
Tel. (03871) 26 58 32

Sanitätshaus Schwaan
(Reha-Fachklinik Waldeck)
18258 Schwaan
Tel. (03844) 88 05 27