Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Nach langer Odyssee endlich Hilfe

Vereinbaren schon den nächsten Termin: Christin Jaap(l.) und Daniela Lieske freuen sich, dass der Erfolg sich zügig zeigt. Foto: Frank Düsterhöft
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Nach langer Odyssee endlich Hilfe

Erleichterung bei Kunden: Bei hairfree4you geht es Fettzellen und Haaren wirksam an den Kragen

„Seit Jahresbeginn klingelt unser Telefon immer öfter”, berichtet Christin Jaap vom hairfree4you-Team in der Eckdrift 10. „Die Leute wollen im wahren Wortsinn ran an ihren Speck.”

Redaktionsteam testete Behandlung

Auch ein Vertreter der SCHWERIN LIVE-Redaktion testete die Fett-weg-Behandlung, wollte am eigenen Leib erfahren, was sich um Bauch und Hüfte wirklich tut. Und er wurde überzeugt: „Nach nur einer Behandlung passte mir meine alte Hose wieder. Mein Bauchumfang hat sich um zwei Zentimeter reduziert. Auch die Prozedur selbst tat nicht weh, sie wurde durch eine angenehme Wärme begleitet. Ich kann mir gut vorstellen, dass nach 6 bis 10 Behandlungen bis zu zwei Hosengrößen kleiner möglich sind.” Die im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern auf dem Markt relativ schnellen Erfolge bei hairfree4you sind kein Wunder. Christin Jaap: „Neben einer guten Ausbildung und viel Erfahrung arbeiten wir an modernster, medizinisch geprüfter und zugelassener Technik.” Aber nicht nur den Fettzellen geht es an den Kragen. Auch lästige Haare sind nach der Behandlung in den modern und freundlich ausgestatteten Räumen kein Grund zum Ärgern mehr. Daniela Lieske aus Pampow hat ihre eigenen Erfahrungen gemacht. Die 38-jährige Verkäuferin hat volles, schwarzes Haar - wirklich eine Augenweide. „Aber”, seufzt sie, „das ist nur auf dem Kopf schön.”

Endlich wirksame Hilfe

Christin Jaap kennt das Problem: „Frauen mit sehr dunklem Haar und heller Haut haben oft eine wahre Odyssee hinter sich, wenn sie zu uns kommen. Sie versuchen seit ihrer Pubertät an den Stellen, an denen Haare lästig sind, zu Rasieren, zu Cremen oder zu Waxen. Oft mit nur mäßigem und vor allem kurzfristigem Erfolg.” Diese Zeit hat Daniela Lieske nun endgültig hinter sich gelassen. Seit ihrer ersten Problemzonen-Behandlung vor ein paar Wochen hat sie, besonders an den Unterschenkeln, sichtbaren Erfolg zu vermelden. „Natürlich”, erklärt Christin Jaap, „sind je Haut- und Haartyp mehrere Behandlungen notwendig. Aber wenn man das Ergebnis - nämlich die dauerhafte Haarentfernung - sieht, ist das Verhältnis von Kosten und Nutzen unübertroffen.”

HAIRFREE4YOU
Inh. Katrin Staak
Eckdrift 10
19061 Schwerin
Telefon: (0385) 7733 90 93
info@hairfree4you
www.hairfree4you.de