Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Mit den AOK-Wahltarifen immer gut versichert

Nachgefragt bei AOK-Servicecenterleiterin Kerstin Ewert
Kerstin Ewert ist AOK-Service-centerleiterin in Schwerin
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Welche Vorteile bieten die individuell gestaltbaren AOK-Wahltarife für die Versicherten?

Dahinter verbergen sich flexible Tarifmodelle. Durch erweiterte Leistungen und durch Möglichkeiten, Geld zu sparen, kann sich jeder sein ganz persönliches Gesundheitspaket zusammenstellen.

Wie funktioniert das?

Mit dem Selbstbehalttarif lassen sich bis zu 600 Euro pro Jahr sparen. Wichtig ist, dass keine Behandlungskosten beim Arzt einhergehend mit Arzneiverordnung oder Krankenhauskosten entstehen. Arztbesuche ohne Rezept, Früherkennungsuntersuchungen und Schwangerschaftsleistungen werden nicht angerechnet. Regelmäßige Vorsorge und Fitness zahlen sich auch beim Bonuswahltarif aus. Dieser Tarif, den inzwischen mehr als 16.000 Versicherte nutzen, belohnt gesundheitsbewusstes Verhalten mit bis zu 300 Euro jährlich.

Die AOK-Wahltarife bieten aber auch einen preiswerten Extraschutz...

Das ist richtig. Jeder Versicherte kann die gesetzlichen Leistungen durch eine zusätzliche Absicherung sinnvoll ergänzen und im Krankheitsfall Geld sparen. Vom Auslandstarif bis zum Zahnersatztarif reicht die Palette. Mit dem Wahltarif Zahnersatz genießen AOK-Kunden einen Extraschutz für einen geringen Monatsbeitrag. Voraussetzung ist regelmäßige Vorsorge. Der Wahltarif Ausland sorgt für weltweiten Schutz im Urlaub.
Hier bieten wir die Kostenerstattung im Krankheitsfall für einen Zeitraum von bis zu sechs Wochen.
Wer Interesse hat, kann sich bei der AOK gern persönlich beraten lassen.