Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Mehr zeit für Gesundheit

Kursprogramm der AOK startet im Herbst wieder mit vielen sportlich-präventiven Angeboten
Der Kurs „Aquafitness“ gehört zu den beliebtesten im Kursprogramm der Gesundheitskasse. Foto: AOK
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Ginge es nach den Planern der AOK, müssten sich alle Versicherten keine Gedanken mehr machen über die sinnvolle Gestaltung ihrer Freizeit: Ab Herbst finden sich im Kursangebot der Gesundheitskasse wieder zahlreiche Anregungen zum Gesundbleiben und Wohlfühlen. Etliche Kurseinheiten stehen auch in Schwerin zur Auswahl. Komplett kostenfrei werden hier zum Beispiel „Aquafitness“, „Ernährung in den Wechseljahren“ und „Erste Hilfe für Eltern mit Baby/Kleinkind“ veranstaltet. Doch Eile ist geboten, denn gerade bei den beliebtesten Kursen, wie
z. B. Aquafitness, ist die maximale Teilnehmerzahl schnell erreicht. „Die Kurse starten Ende September, Anfang Oktober bzw. November“, sagt Niederlassungsleiterin Doreen Rambow. „Wer Interesse hat, sollte sich jetzt dringend noch an die AOK wenden.“
Neben den für Versicherte kostenfreien Terminen stehen zahlreiche Kurse von Anbietern auf dem Plan, mit denen die Gesundheitskasse als Partner zusammenarbeitet. Alle sind in ihrem Bereich zertifiziert und auf ihre Qualität geprüft. Der einzige Unterschied zum „direkten“ AOK-Angebot: Hier wird ein kleiner Kursbeitrag fällig. „Die Kosten halten sich aber absolut in Grenzen“, verspricht Doreen Rambow, „denn die bei uns versicherten Teilnehmer erhalten bis zu
85 Euro Gebühr komplett zurück. Ist der Beitrag höher, bezahlen sie nur einen geringen Anteil.“
Das Spektrum der gesundheitsfördernden Aktivitäten reicht von Rückenschule und Qi Gong über Fitness und Nordic Walking bis hin zu Abnehm-Coaching und Kochkurs. Welche davon für den Einzelnen passt, lässt sich am besten im Gespräch mit den AOK-Beratern im Kundencenter herausfinden. Dort können auch gleich alle nötigen Formalitäten vor Kursbeginn erledigt werden – dann kann der aktive Herbst beginnen. Die Kurse sind vorab telefonisch zu erfragen am kostenfreien Gesundheitstelefon unter der Nummer
0800 2653333, wo man sich bei Bedarf auch sogleich für einen oder mehrere Kurse anmelden kann. Auf der Internetseite
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.aok.de/nordost/kurse werden alle bevorstehenden Termine für Schwerin und Mecklenburg-Vorpommern angezeigt.