Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Liebevolle Pflege mit viel Herz

Ambulanter Pflegedienst für Schwerin und Umgebung erweitert sein Angebot um die Intensivpflege
Inhaber Thomas Düring, Christin Schmidt (Pflegedienstleitung) und ihre Mitarbeiter kümmern sich sehr einfühlsam um ihre Patienten. Foto: Düring
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

„Ihr Opens external link in new windowPflegeteam mit Herz“ – der Name des Unternehmens ist ganz bewusst gewählt: Sich um hilfebedürftige Menschen zu kümmern, ist Inhaber Thomas Düring und seinen Mitarbeitern wahrlich eine Herzensangelegenheit. „Die menschliche und einfühlsame Zuwendung ist ein entscheidender Teil unserer Arbeit“, betont er. Es gehe vor allem darum, Menschen, die ihr Leben nicht mehr komplett ohne Hilfe meistern können, den Alltag zu erleichtern und zu verschönern.

Und dies tut das „Pflegeteam mit Herz“ auf unterschiedliche Weise: Hier arbeiten Krankenschwestern, und -pfleger ebenso wie Dementenbetreuer, Hauswirtschafter, Alten- und Gesundheitspfleger. Auch ein Fahrdienst steht den Patienten zur Verfügung.
Zudem qualifiziert sich das Team stets weiter und nutzt dabei bundesweit Fortbildungsangebote. „Unsere Mitarbeiter sind immer auf dem neuesten Stand in puncto Pflege, was uns neben der liebevollen Betreuung sehr wichtig ist“, sagt Düring.

In Zukunft soll das Angebot des Pflegedienstes erheblich erweitert werden, nämlich um die Intensiv­pflege. Hierbei werden die Patienten jeden Tag rund um die Uhr versorgt – sowohl in deren Zuhause als auch in unternehmenseigenen Räumen. Dazu wird demnächst umgebaut: Am Sitz des Pflegedienstes für Schwerin und Umgebung in Rampe, Leezener Straße 5, entstehen schon bald WG-Wohnungen für die Hilfebedürftigen.