Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

KURSE FÜR EFFEKTIVE VORSORGE

Schweriner Zentrum für Prävention eröffnet / Sportliches Angebot für alle Altersgruppen
Am Tag der offenen Tür machten sich die Schweriner mit den Geräten und Kursen vertraut. Alle Angebote wurden gründlich erklärt.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Am 1. Oktober eröffnete in der Friedrich-Engels-Straße 2a mit einem Tag der offenen Tür das Schweriner Zentrum für Prävention. In einer lichtdurchfluteten Etage des Hauses werden von den Krankenkassen zugelassene Kurse wie Pilates, Nordic Walking, präventives Herz/Kreislauf-Training, Rückenschule, oder Wirbelsäulengymnastik angeboten. Aber auch Wellness-Yoga, Thai-Massagen und Zirkelkreis-Training können gesundheitsbewusste Kunden in Anspruch nehmen.
„Viele Patienten fragten uns, ob sie vorbeugend gegen diverse Beschwerden etwas tun können”, berichtet Susanne Grunow, seit zwanzig Jahren Chefin der Physiotherapie Ziesemer, die eine Etage höher und im Wohnpark Zippendorf mittlerweile sieben Mitarbeiter beschäftigt. Auch im neuen Zentrum für Prävention sind vier erstklassige Physio- und Sportherapeuten für die Kunden da. Mit diesem neuen Angebot sollen alle Altersgruppen angesprochen werden, denn, so Grunow, Gesundheitsprävention ist keine Frage der Lebensjahre.
Im Rahmen der Gesundheitsvorsorge können zum Beispiel Unternehmen ihre Mitarbeiter oder Krankenkassen ihre Versicherten in das Präventionszentrum schicken.
Die Kurse finden im Wochenrhythmus statt und werden auf den Bedarf  der Kunden abgestimmt.
Das Schweriner Präventionszentrum hat werktags von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 0385 / 44 000 266 angenommen.

SCHWERINER ZENTRUM
FÜR PRÄVENTION

Friedrich-Engels-Straße 2a
19061 Schwerin
Telefon (0385) 44 000 266