Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Jeden Tag einen Apfel

Vielfältige Apfelrezepte bei der AOK
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Zur Weihnachtszeit gehören nicht nur das Marzipanbrot und der Schokoladenweihnachtsmann. Dem einen oder anderen kommt auch der herrliche Duft von Bratäpfeln in den Sinn. Was gibt es schöneres, als an dunklen, kalten Nachmittagen im warmen Zimmer zu sitzen und sich auf einen dampfenden Bratapfel zu freuen? „Der Apfel“, so Ernährungsberaterin Gabriela Lengning, „ist zu Recht unser beliebtestes Obst.“ Jährlich verzehrt jeder Bundesbürger rund 225 Stück. Ungeschlagen an erster Stelle steht da der rohe Apfel als idealer Zwischenimbiss. Wenig Kalorien, keine aufwendige Vorbereitung, keine Verpackung und kaum Müll – das sind für die AOK-Ernährungsberaterin die Vorteile des ältesten Light- Produktes der Menschheit.

Es gibt weltweit wohl über 20.000 verschiedene Arten: Ob säuerlich oder mild, saftig oder eher mürbe, größer oder kleiner - für jeden Geschmack ist etwas dabei. „Egal, für welche Sorte man sich entscheidet, für die Gesundheit ist es eine gute Wahl“, verspricht die Fachfrau. Der Apfel stärkt durch das Vitamin C die Abwehrkräfte gegen Erkältungskrankheiten, was man gerade in der kalten und dunklen Jahreszeit gut gebrauchen kann. Sein Mineralstoff Kalium reguliert den Wasserhaushalt im Körper. Da mit der oft zu salzreichen Nahrung Wasser im Körper gebunden wird, sorgt das Kalium für Ausscheidung.

Schmackhafte Rezepte mit Äpfeln sind bei der AOK erhältlich. Wer selbst ein leckeres Rezept mit Äpfeln hat – ob Saft, Kompott, Konfitüre oder Kuchen – kann es bei der AOK abgeben. Die Gesundheitskasse sucht schmackhafte Apfelrezepte für den Rezept-Flyer 2010. Unter allen Einsendern werden sechs Präsentkörbe verlost!

 

AOK IN SCHWERIN

Schwerin-Mitte
Goethestraße 105
19053 Schwerin

Schwerin/ Großer Dreesch
Am Grünen Tal 50
19063 Schwerin

PER MAIL:
service@mv.aok.de

PER TELEFON
Rund um die Uhr am AOK-Servicetelefon für Privatkunden
01802 590 590 –0*

sowie an der Servicehotline für Arbeitgeber
01802 590 590 –1818*

(* 6 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk: abweichende Tarife)