Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Immer ein Lächeln auf den Lippen

Freundlichkeit gehört von Beginn an zu den Grundprinzipien im Crivitzer Krankenhaus
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Die Patienten sollen sich, auch wenn es ihnen gerade nicht gut geht, wohl fühlen. Dieses Prinzip verfolgt das Team des MediClin Krankenhauses am Crivitzer See.
In der Einrichtung, die die Grund- und Regelversorgung mit den Fachbereichen Chirurgie und Orthopädie, Innere Medizin, Ambulantes Operieren und der 24-Stunden-Ambulanz vornimmt, wurde von Anfang an viel Wert auf Freundlichkeit gelegt. „Ein Lächeln auf den Lippen zu haben, gehört für unsere Mitarbeiter dazu“, sagt Geschäftsführer Dr. Hans-Heinrich Uhlmann.
In allem was sie tun, stehen die Patienten an erster Stelle. „Wir möchten, dass sie in einer familiären Atmosphäre nach dem Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse versorgt werden“, erklärt Uhlmann.

In neueste und modernste Technik investiert.

Besonders in den vergangenen Jahren wurde kontinuierlich modernisiert und die neueste Medizintechnik investiert. Nach dem Neubau des Bettenhauses 1996 und dem Umbau der Ambulanz 1998 wurde 2007 mit dem Neubau des OP- Traktes sowie dem Umbau der Wachstation ein weiterer bedeutsamer Bauabschnitt abgeschlossen.

Die Funktionsdiagnostik zog 2009 in den ehemaligen OP-Trakt um, der dafür gründlich renoviert wurde. Dadurch stehen großzügige Räumlichkeiten zur Verfügung.„Für uns bedeutet eine gute Versorgung unserer Patienten weiterhin, in die Zukunft unserer Mitarbeiter und unseres Hauses zu investieren“, kündigt der Chef des Hauses an.

Chronik der Klinik

1991-1992:
Umbau des OP-Traktes, Einbau einer Gasheizung, Fenstererneuerung, Dachsanierung und Kauf neuer medizinischer Geräte

1993:
Umbaumaßnahmen im Kellergeschoss mit der Inbetriebnahme neuer Röntgentechnik sowie Rekonstruktion der kleinen Wundversorgung und der Funktionsdiagnostik mit Endoskopie und Sonographie

1996
Umzug der gynäkologisch-geburtshilflichen Abteilung als erste Station in das neue Bettenhaus
Übergabe des neuen Bettenhauses, Umbau von Küche und Speisesaal sowie Fassadensanierung
Komplette EDV-seitige Vernetzung sämtlicher Abteilungen und
Bereiche des Krankenhauses
Schaffung einer interdisziplinären Intensivabteilung und der post-operativen Aufwacheinheit

1998
Inbetriebnahmen der Funktions-
diagnostik, des Labors, der Ambulanz sowie des Eingangsbereiches
Inbetriebnahme des neu gestalteten Wintergartens für physiotherapeutische Gruppenbehandlung

2001
Übernahme durch MediClin als Mehrheitsgesellschaftler

2007
Eröffnung des neuen OP-Traktes mit zwei modernen Operationssälen und Umgestaltung des Rezeptionsbereiches
Modernisierung und Umzug der interdisziplinären Wachstation

2008
Renovierung und Neugestaltung der zwei Kreissäle

2010
Modernisierung der Röntgenabteilung mit neuem Röntgengerät

Geplant für 2011
Dachsanierung der alten Land-
drostei, Umzug und Modernisierung der Physiotherapie

Kurzinfo:

MediClin Krankenhaus am Crivitzer See
Amtsstr. 1
19089 Crivitz
Telefon:    (03863) 520-0
Telefax:    (03863) 520-158
www.mediclin.de/crivitzer-see