Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Hörgeräte-Anpassung braucht Kompetenz und Vertrauen

Über 16.000 zufriedene Kunden* sprechen für Qualität
Hörakustiker-meisterin Bärbel Orlowski-Stahl
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Über 16.000 Kunden von Hörakustikern haben sich seit dem Jahr 2010 an der Kundenumfrage des Qualitätsverbandes Pro Akustik beteiligt und ihren Hörakustikern darin ihr Vertrauen und ihre Zufriedenheit ausgedrückt. „Für uns ist das eine klare Bestätigung, dass wir mit unserem umfassenden Konzept von Beratung, Hörgeräteversorgung und Hörtrainings auf dem richtigen Weg sind“, sagt Hörakustikermeisterin Bärbel Orlowski-Stahl von Auris Hörsystemefachgeschäft in Schwerin. Auch ihre Kunden haben an der Umfrage teilgenommen.
Kunden empfehlen Pro Akustiker. „Uns ist keine Kundenumfrage zum Thema Hörgeräte bekannt, die über einen Zeitraum von rund drei Jahren eine vergleichbar hohe Beteiligung erreicht hat“, hebt Bärbel Orlowski-Stahl die Bedeutung und die Stichhaltigkeit der Pro Akustik-Kunden-
umfrage hervor. In diesem Zeitraum haben regelmäßig zwischen 95 und 97 Prozent der Kunden bestätigt: Wir würden unseren Hörakustiker weiterempfehlen. Vor dem Hintergrund, dass man sich weder spontan für ein Hörgerät noch für einen Hörakustiker entscheidet, gewinnt dieses positive Urteil doch einmal an Wert. „Hörgeräte zu bekommen, ist eine sehr persönliche Angelegenheit. Eine erfolgreiche Anpassung hat sehr viel damit zu tun, dass unsere Kunden uns vertrauen und sich langfristig auf uns verlassen können“, weiß die Hörakustikermeisterin.
Maximales Verstehen im Fokus. Wer zu ihr kommt profitiert davon, dass sich ihr Team nicht damit zufrieden gibt, den schnellen Hörerfolg zu feiern. „Wenn Kunden mit einem Hörgerät spontan besser hören, ist das eine tolle Sache“, sagt die Hörakustikermeisterin. Aber ihr Ziel geht darüber hinaus. Sie will dass maximal mögliche Verstehen für den Hörgeräteträger erreichen und bildet sich dafür kontinuierlich weiter. Soviel Kompetenz kommt bei den Kunden gut an: Wiederholt äußerten sich mehr als 95 Prozent zufrieden bis sehr zufrieden mit der Kompetenz ihrer Pro Akustikerin.
Zusammenarbeit mit Medizin und Wissenschaft überzeugt. Darüber hinaus arbeiten Bärbel Orlowski-Stahl und ihre Kollegen mit Ärzten und Wissenschaftlern zusammen, um neue Anpassstrategien zu entwickeln. Aktuell handelt es sich um ein nachweislich wirksames Hörtraining, das da ansetzt, wo die Hörtechnik alleine nicht hinkommt: Bei den Nervenverbindungen im Gehirn. Diese sind dafür zuständig, die Signale zu dechiffrieren, die aus dem Gehör ins Gehirn geleitet werden und versehen Sprache und Töne mit Bedeutung. Ihre Leistung lässt nach, wenn über einen längeren Zeitraum keine oder zu wenig Signale eintreffen.
Der persönliche Eindruck entscheidet. Wer sich von dem Gesamtpaket aus qualifizierter Beratung, großer Auswahl an hochwertiger Hörgerätetechnik und Zubehör, Gehörschutz für Freizeit und Beruf sowie exklusiven Hörtrainings selbst überzeugen möchte, ist herzlich willkommen, sich zu informieren. „Wir wissen, dass nur der persönliche Eindruck zählt. Deshalb laden wir Sie ein: Überzeugen Sie sich selbst und kommen Sie zu uns ins Hörakustik-Fachgeschäft“, lautet Bärbel Orlowski-Stahls Einladung.