Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Gut gerannt

Kowsky-Lauf bereitete Vergnügen
Sylvia Voshage bekommt vom Laufen nicht genug. Foto: Kowsky
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Laufen ist für Sylvia Voshage das, was für andere die Tasse Kaffee ist: Sie kann davon gar nicht genug kriegen. Es lag also auf der Hand, dass sie für das Schweriner Sanitätshaus Kowsky auch beim großen Kowsky-Lauf in Neumünster an den Start ging. Am 4. September schlüpfte die Mitarbeiterin der Kowsky-Filiale in Parchim also in ihre Turnschuhe und stürzte sich in das Getümmel, das aus mehr als 800 Teilnehmern bestand. „Es hat Spaß gemacht“, sagt sie und blickt schon auf das nächste Vorhaben. „Ich möchte beim Halbmarathon auf dem Rennsteig mitmachen.“