Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Gut beraten in Gesundheit und Lebensfreude

Am Messestand des MV für M-V kamen Mandy Riehl (li.) und Nicole Sturm mit interessierten Besuchern ins Gespräch. Foto: Rainer Cordes
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Zum inzwischen neunten Mal fand in der Schweriner Kongresshalle am letzten März-Wochenende die Landesausstellung für „Gesundheit und Lebensfreude – Mitten im Leben 50+“ statt. Auch die Medizinische Versorgung für M-V (MV für M-V) war mit einem Stand dabei. Interessierte Besucher konnten sich von Nicole Sturm, Mandy Riehl und weiteren Mitarbeitern vor Ort zum Beispiel den Blutdruck oder den Blutzucker messen lassen, erhielten Tipps zur gesunden Lebensweise im höheren Lebensalter. Auf großes Interesse stieß wie schon im vergangenen Jahr auch das Angebot zur Messung des ABI. Die Abkürzung bezeichnet einen Index, mit dem sich das Risiko für Erkrankungen durch Gefäßverschluss verdeutlichen lässt. Daneben informierten die jungen Damen über alle Leistungen der verschiedenen Versorgungsbereiche der MV für M-V.
Mit steigender Lebenserwartung wird die Gesundheit zu einem  der zentralen Themen im Leben der Menschen. Die Messe will Wege aufzeigen, wie Lebensqualitität lange aufrecht erhalten werden kann.