Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Fürs Wohlbefinden

KKH-Lauf: Sonnabend, 14. Juni, ab 11 Uhr vom Bertha-Klingberg-Platz
Auch die Jüngeren können teilnehmen, allein oder als Gruppe. Foto: KKH
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Die teilnehmerstärksten Teams – egal, ob Kindergärten, Schulen, Firmen oder Vereine – können sich beim KKH-Lauf in Schwerin eine Geldprämie erlaufen (500, 300 und 200 Euro). Und so geht‘s: Min­des­tens 20 Läufer zusammentrommeln, online anmelden und am 14. Juni ab 11 Uhr gemeinsam am Bertha-Klingberg-Platz an den Start gehen.

Zur Auswahl stehen Einsteiger-Lauf und Fitness-Lauf, bei denen auch Walker und Nordic Walker starten, sowie für die Jüngsten Bambini-Lauf und Schüler-Lauf. Die Startgelder werden an „Ein Herz für Kinder“ gespendet.
Der KKH-Lauf ist bundesweit ein echter Renner. So schnürten seit dem Start vor elf Jahren 120.000 Laufinteressierte aller Altersgruppen ihre Turnschuhe, um gemeinsam etwas für die Fitness zu tun – Einsteiger ebenso wie trainierte Freizeitläufer. Im Vordergrund steht hier nicht der Wettkampf, sondern der Präventionsgedanke, denn Bewegung ist lebensnotwendig und kann zu gesundheitlichem Wohlempfinden, mehr Lebensqualität sowie einer höheren Lebenserwartung beitragen.

Flugs entscheiden: Die ersten 1.000 Anmelder erhalten gratis ein modisches Funktionsshirt. www.kkh.de/lauf