Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Für Senioren gemeinsam stark

Vitanas erweitert sein Betreuungsangebot mit eigenem ambulanten Pflegedienst
Pflegedienstleiterin Cornelia Westphal und Geschäftsführer Siegbert Popko begrüßten die Gäste. Musikalisch umrahmt wurde der kleine Empfang vom Gitarrenduo „lightvoices“. Fotos: Hultzsch
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Besser hätte das Jahr in der Pfaffenstraße nicht beginnen können: Seit dem 1. Januar gibt es neben den Pflegeeinrichtungen der Vitanas im Schlossgarten und in der Pfaffenstraße auch einen ambulanten Pflegedienst für Klienten, die sich in ihren eigenen vier Wänden von den engagierten Mitarbeiterinnen des renommierten Unternehmens versorgen lassen möchten. Zum Empfang anlässlich der Neugründung hatten Pflegedienstleiterin Cornelia Westphal und Geschäftsführer Siegbert Popko deshalb Partner und andere Pflegedienstleister geladen, um ihnen das Angebot der neuen Vitanas Ambulant vorzustellen und auf die erfolgreiche Gründung anzustoßen. Vom Gesetzgeber sei die Devise „ambulant vor stationär“ vorgegeben, so Popko, mit dem Pflegedienst befinde sich Vitanas deshalb auf dem richtigen Weg. „Derzeit sind wir ein Team aus sechs Mitarbeiterinnen, sieben Klienten versorgen wir bereits regelmäßig“, freute sich Cornelia Westphal über den guten Start und bedankte sich sogleich für die Zusammenarbeit innerhalb der Schweriner Vitanas-Einrichtungen. Gemeinsam lassen sich in Zukunft viele Synergie-Effekte nutzen: Sei es der ambulante Einsatz, der nach einer Kurzzeitpflege notwendig wird, oder dass nach einer Zeit mit ambulanter Hilfe der Wechsel in die stationäre Pflege stattfindet – für beides hat man mit der Erweiterung des Angebots bei Vitanas in Schwerin nun die besten Voraussetzungen geschaffen. 260 Bewohner leben zur Zeit in den beiden hiesigen Seniorenresidenzen. Und auch für die Klienten, die sich für einen Platz in einem der beliebten Häuser noch gedulden müssen, ist die Vitanas Ambulant eine gute Lösung zur Überbrückung der Wartezeit.

Bewerbungen von weiteren Pflegefachkräften und Pflegehelfern sind für den neuen ambulanten Dienst immer gern gesehen. Vitanas Ambulant GmbH Telefon: (0385) 57566-560/-565