Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Felix wird Mobil

Rollstuhlgerechtes Fahrzeug an Familie übergeben
Gemeinsam mit den Unterstützern probierte die Familie im TRAVAG-Autohaus gleich ihr neues Fahrzeug aus – der Transport ist von nun an kinderleicht.Foto: Hultzsch
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Der vierjährige Felix strahlte trotz körperlicher und geistiger Einschränkungen über das ganze Gesicht, als Mama Sabrina und Papa Sebastian im Autohaus TRAVAG ihr neues Familienmobil in Empfang nahmen. Spendengelder von 17 Stiftungen und letztlich die unbürokratische Unterstützung der „Hilfen für Frauen und Familien“ und des DRK M-V machten den umgebauten VW Caddy möglich. „Die extra kurze Rampe gibt der Familie nun auch im Stadtverkehr die Möglichkeit, ohne Probleme mit dem Rollstuhl für ihren Sohn zu rangieren“, erklärte TRAVAG-Berater Ullrich Kemmler, der die Umbauarbeiten vornehmen ließ. Mit dem ersten großen Ausflug zu Ostern wurde die neue „Familienkutsche“ eingeweiht.